Urlaub mit oder ohne Hund

Auf dem Portal sichtbar!

Moderatoren: Nette, BeagleFriends-Team

Antworten

Nehmt ihr euren Hund mit in den Urlaub?

A) Ja immer, wir fahren nur dahin, wo er auch mit kann.
17
65%
B) Meist mit Hund, aber auch mal ohne.
9
35%
C) Nein, er bleibt zuhause und ist in guten Händen.
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 26

Benutzeravatar
jutta
Cheffin vons Janze
Cheffin vons Janze
Beiträge: 20107
Registriert: 20.03.2006, 11:49
Hund(e): Elio: 22.05.2015
♡ Moritz: 03.09.2000 - 13.03.2015
♡ Hobi: 23.07.2002 - 21.09.2014
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal
Kontaktdaten:

Urlaub mit oder ohne Hund

#1

Beitragvon jutta » 08.09.2019, 10:14

Beitrag von jutta » 08.09.2019, 10:14

Der Sommer ist vorbei und nun stellt sich die Frage, ob ihr immer euren Hund mitnehmt oder auch mal allein entspannt?

Gast

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#2

Beitragvon Gast » 08.09.2019, 10:39

Beitrag von Gast » 08.09.2019, 10:39

Seit wir Hunde haben, ist eine Urlaubsreise ohne sie unvorstellbar für uns.
Alleine entspannen geht nachts im Bett ganz gut. :winkgrin:

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 1067
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#3

Beitragvon Steffen » 08.09.2019, 13:34

Beitrag von Steffen » 08.09.2019, 13:34

Genau, Hermann.

Benutzeravatar
Lottchen
Beaglefriend
Beiträge: 556
Registriert: 09.04.2007, 19:29
Hund(e): Lotta (23.07.2003-23.01.2012)
Lilly (*21.09.2009)
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#4

Beitragvon Lottchen » 08.09.2019, 18:59

Beitrag von Lottchen » 08.09.2019, 18:59

Wir sind viele Jahre nur mit Hund verreist. Da Reisen mit Lilly aber auch gerade mit zunehmendem Alter viele Einschränkungen bedeutet, verreisen wir inzwischen auch ab und an mal ohne sie. Auch wenn es jedes Mal ein komisches Gefühl ist, genieße ich es doch auch mal ohne Rücksicht nehmen zu müssen ein paar Tage abschalten zu können. SIe bleibt ja auch so schlecht alleine und dadurch ist der Alltag echt stressig und durchgetaktet, da ist es schön, mal einfach das machen zu können, worauf man Lust hat. Bedingung dafür waren aber unsere tollen Hundesitter, bei denen es ihr geht wie zuhause!! :klatsch:

Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 5302
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#5

Beitragvon Gaby » 09.09.2019, 06:04

Beitrag von Gaby » 09.09.2019, 06:04

Wir fahren immer mit Luna in den Urlaub.
Seitdem wir sie haben sind wir meistens mit ihr an die Ostsee gefahren. Länger Urlaub machen ohne sie da würde uns etwas fehlen. :winkgrin:

Regine
Beaglefriend
Beiträge: 211
Registriert: 27.03.2019, 07:44
Hund(e): Gaya 21.04.2005
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#6

Beitragvon Regine » 09.09.2019, 07:36

Beitrag von Regine » 09.09.2019, 07:36

Ohne Gaya zu verreisen, geht eigentlich gar nicht. Früher waren wir oft mit ihr an der Ostsee. Da Gaya mit zunehmenden Alter ungern Auto fährt, verreisen wir nicht mehr. Wenn wir mal übers Wochenende wegfahren, zieht meine Tochter bei uns ein. Ich halte es aber höchstens 2 Nächte aus, dann fehlt mir meine Dicke. Zu Hause ist es ja auch schön.
LG Regine

Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 9268
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal
Kontaktdaten:

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#7

Beitragvon Nette » 09.09.2019, 08:04

Beitrag von Nette » 09.09.2019, 08:04

Wir fahren auch nur mit den Hunden.
Mit dem Wohnmobil geht das super.
Nur gaaaaanz selten, also genauer gesagt einmal in unseren 25 Jahren mit Hund, bin ich mit unserer Tochter nach Griechenland geflogen. Im Herbst fliege ich wahrscheinlich mit meiner Freundin für ein paar Tage weg! Aber sonst kommen die Mädels immer mit! :liebhab:

Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10165
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal
Kontaktdaten:

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#8

Beitragvon tanja » 09.09.2019, 08:12

Beitrag von tanja » 09.09.2019, 08:12

Wir fahren seit 14 J., also seitdem wir Emma hatten, nur mit Hund/en in den Urlaub. Ich fand es schon furchtbar, wenn sie während einiger KRH-Aufenthalte in die Fremdbetreuung mussten - auch wenn ich sie immer gut aufgehoben wusste.

Benutzeravatar
Karin
mit der Prinzenrolle
mit der Prinzenrolle
Beiträge: 2841
Registriert: 12.09.2011, 12:38
Hund(e): Bill geb. 2009
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Kontaktdaten:

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#9

Beitragvon Karin » 09.09.2019, 09:32

Beitrag von Karin » 09.09.2019, 09:32

Wir fahren immer mit Bill in den Urlaub. Seit wir Bill haben, macht der Urlaub doppelt Spaß.
Aber Fernreisen sind sowieso nicht so meins.

Benutzeravatar
BeagleFiete
Nordseebeagle
Beiträge: 4938
Registriert: 17.09.2007, 18:05
Hund(e): Fiete
30.01.2007 - 18.04.2018
Wohnort: Haverlah
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#10

Beitragvon BeagleFiete » 09.09.2019, 10:11

Beitrag von BeagleFiete » 09.09.2019, 10:11

In den Jahren wo Fiete da war sind wir 5 mal ohne ihn weg geflogen...davon 2 mal nur Kurztrips. Wir haben ihn arg vermisst.....Ansonsten immer mit Hund :winkgrin: das war spass für alle und viiiiiiel schöner

Benutzeravatar
Vio
mit Schlappohren und Samtpfoten
Beiträge: 4940
Registriert: 23.10.2009, 18:51
Hund(e): Curly 10.08.2005 - 07.06.2019
Juba *26.06.2007
Summer *02.10.2016
Wohnort: Südheide
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#11

Beitragvon Vio » 09.09.2019, 10:45

Beitrag von Vio » 09.09.2019, 10:45

Bisher sind wir in 14 Jahren mit Hund(en) einmal ohne sie in den Urlaub geflogen.
Alle anderen Urlaube haben wir zusammen verbracht und so soll es auch bleiben. :winkgrin:

Kiki
Bayernmadl mit Pusta-Lady
Beiträge: 2302
Registriert: 01.09.2006, 19:01
Hund(e): Lara
wir feiern am Tag als Lara zu uns kam ihren Geb. und dass war der 17.2.2013
Man nimmt an, dass sie irgendwann 2010 geboren wurde.
Wohnort: Oberpfalz
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#12

Beitragvon Kiki » 09.09.2019, 11:13

Beitrag von Kiki » 09.09.2019, 11:13

Wir fahren auch immer mit Lara, ohne geht nicht.
Kira war nur eine Nacht mal ohne uns.
Wir würden so gerne mal wieder nach Kroatien fahren, aber ich trau mich nicht, denn es heißt ja immer in südlichen
Ländern ist die Gefahr von Mittelmeerkrankheiten groß.

Benutzeravatar
Ursi
mit bestechlicher Radautante
Beiträge: 11077
Registriert: 07.10.2006, 20:53
Hund(e): Kaya, geb. 11.2.2004
Wohnort: Winterthur, Schweiz
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#13

Beitragvon Ursi » 11.09.2019, 18:29

Beitrag von Ursi » 11.09.2019, 18:29

Früher sind wir meist mit Kaya in die Ferien, aber eben auch mal ohne sie ans Meer. Heute, wo sie schon 15,5 Jahre alt ist und ich einen Partner habe, der sie auch liebt, kommt sie überall mit.. :liebhab:

Benutzeravatar
Silke
mit eigener Muppets-Show
Beiträge: 9428
Registriert: 11.07.2006, 18:51
Hund(e): Fine 08.06.2003 - 21.12.2017
Karla *27.04.2008
Wohnort: im echten Norden
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Urlaub mit oder ohne Hund

#14

Beitragvon Silke » 26.11.2019, 12:57

Beitrag von Silke » 26.11.2019, 12:57

ich würde immer nur mit Karla in den Urlaub fahren. Ansonsten könnte ich den Urlaub gar nicht genießen.

Antworten