Hund mag kein Wasser

Hilfe bei Problemen und Tipps für ein glückliches Beagleleben!
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

cookieee
Beaglefriend
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2020, 14:20
Hund(e): Beagle: Name:Cookie, Geburtsdatum: 23.09.2017
Hat sich bedankt: 14 Mal

Hund mag kein Wasser

#1

Beitragvon cookieee » 04.08.2020, 08:33

Beitrag von cookieee »

Hallo Zusammen. Ich war gestern wie immer mit meinen Hund spazieren. Diesmal am See. Ich verstehe nicht, warum mein Beagle so wasserscheu ist? Er will einfach nie ins oder ans Wasser. Ist das normal? Vielleicht mag er das ja einfach nicht. Wie verhalten sich eure Hunde?

Benutzeravatar
Watson
Detektiv auf vier Pfoten
Beiträge: 627
Registriert: 20.11.2019, 18:12
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Hund mag kein Wasser

#2

Beitragvon Watson » 04.08.2020, 09:57

Beitrag von Watson »

Unser Watson ist auch keine Wasserratte. Er geht schon mal mit den Füßen rein aber eher um was zu trinken.

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 2071
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Hund mag kein Wasser

#3

Beitragvon Steffen » 04.08.2020, 10:04

Beitrag von Steffen »

Ginger geht auch nur bis zum Bauch rein. Also alles OKAY!

Benutzeravatar
beagle2
unsere Forums-Omili
Beiträge: 2572
Registriert: 23.03.2006, 18:08
Hund(e): Ehrenbeagle Phil (Bolonka zwetna)

Geburtstag 25.08.2006
Wohnort: 72574 Bad Urach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hund mag kein Wasser

#4

Beitragvon beagle2 » 04.08.2020, 12:47

Beitrag von beagle2 »

Ich hatte einen Beagle der immer ins Wasser wollte,
der andere war wasserscheu.

Benutzeravatar
BeagleFiete
Nordseebeagle
Beiträge: 5467
Registriert: 17.09.2007, 18:05
Hund(e): Fiete
30.01.2007 - 18.04.2018
Wohnort: Haverlah
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hund mag kein Wasser

#5

Beitragvon BeagleFiete » 04.08.2020, 13:43

Beitrag von BeagleFiete »

Meiner war auch Wasserscheu. Beine abkühlen war ok , wenn er mal richtig drin war war das bis zum Bauch......Die meisten Beagle die ich kenne sind Wasserscheu....also alles ok

Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10360
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hund mag kein Wasser

#6

Beitragvon tanja » 04.08.2020, 14:55

Beitrag von tanja »

Es gibt halt solche und solche :winkgrin:
Ich hatte bisher auch nur sehr wasserscheue Exemplare :jumpgrin:

Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 9919
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hund mag kein Wasser

#7

Beitragvon Nette » 04.08.2020, 22:18

Beitrag von Nette »

Ich kenne nur sehr sehr wenige Beagle, die gerne ins Wasser springen um zu schwimmen.
Die meisten gehen nur mit den Füßen rein oder bis zum Bauch und das auch nur, wenn es sich lohnt, also wenn Leckerlis mit im Spiel sind! :winkgrin:
Wichtig ist auf jeden Fall früh mit der Wassergewöhnung anzufangen und mit ins Wasser zu gehen.
Ich glaub, schwimmen ist einfach nicht im Beagleprogramm vorgesehen. Die Beagles haben jagdlich gesehen ja auch einen ganz anderen Job als zum Beispiel die Labradore, die dafür gezüchtet wurden geschossenes Federvieh aus dem Teich zu holen.... Ausnahmen gibt es immer!
Also Cookie verhält sich nicht ungewöhnlich! :2thumbs:

Benutzeravatar
Sabine Kuhn
Tierflüsterin
Beiträge: 2495
Registriert: 21.08.2009, 19:05
Hund(e): Marlin 25.03.2009
Grisu (Sheltie) 12.08.2012
Stitch (Sheltie) 23.10.2018
Wohnort: Pforzheim
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Hund mag kein Wasser

#8

Beitragvon Sabine Kuhn » 05.08.2020, 07:19

Beitrag von Sabine Kuhn »

Dann habe ich ja echt ein Ausnahmeexemplar :winkgrin:
Am meisten liebt er Kneiptouren durch das Wasser, aber gerade wenn es sehr warm ist, dann ist er vom Schwimmen nicht abgeneigt :winkgrin:

mybeagle
Beaglefriend
Beiträge: 5
Registriert: 06.04.2020, 09:24
Hund(e): Rasse: Beagle, Name: Peach, Geburtsdatum: 12.08.2018
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hund mag kein Wasser

#9

Beitragvon mybeagle » 05.08.2020, 12:40

Beitrag von mybeagle »

Also ich meine, dass ein Beagle gar kein Wasser mag. Peach will eigentlich nie ins Wasser. Ausnahme: Wenn es wirklich übertrieben heiß ist aber da wundere ich mich auch immer, wie er so plötzlich ins Wasser geht. Keine Sorge. Ach ja ich habe mich darüber sogar gestern noch schlau gemacht und ich bin auf einen Informativen Artikel gestoßen: https://www.barf-alarm.de/blog/dein-hun ... as-liegen/ Vielleicht findest du dort ein paar Tipps. Viel Spaß noch. :jumpgrin:

Benutzeravatar
Bine
nur ganz mit Lupo
Beiträge: 2653
Registriert: 15.03.2012, 11:30
Hund(e): Lupo *15.03.2004 - 26.12.19
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hund mag kein Wasser

#10

Beitragvon Bine » 08.08.2020, 10:11

Beitrag von Bine »

Lupo ging ganz gern ins Wasser, schwimmen musste nicht unbedingt sein - ohne Grund gar nicht.
Gab es aber was aus dem Wasser zu fischen, konnte er auch 10x hinschwimmen und es rausholen, Belohnung natürlich vorrausgesetzt. :jumpgrin:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 2071
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Hund mag kein Wasser

#11

Beitragvon Steffen » 08.08.2020, 13:45

Beitrag von Steffen »

Wir sind ja in 3 Wochen an der Nordsee. Mal sehen, ob Ginger mit uns ins Wasser geht...

Benutzeravatar
Sabine Kuhn
Tierflüsterin
Beiträge: 2495
Registriert: 21.08.2009, 19:05
Hund(e): Marlin 25.03.2009
Grisu (Sheltie) 12.08.2012
Stitch (Sheltie) 23.10.2018
Wohnort: Pforzheim
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Hund mag kein Wasser

#12

Beitragvon Sabine Kuhn » 10.08.2020, 07:31

Beitrag von Sabine Kuhn »

Ich würde es mit viel Geduld versuchen.

Mein Sheltie Grisu fand Wasser immer echt eklig. Hatte es aber geschafft, mit dem Clicker, beizubringen. Leider wurde er dann so mutig, dass er Marlin hinterher ist und nicht geblickt hatte, dass er geschwommen ist... Grisu ist untergegangen :crazy: danach ging er 2 Jahre nicht mal mehr ans Wasser. Letzten Sommer habe ich dann nochmal angefangen zu clickern und er ging wieder mit den Füßen rein. Mittlerweile geht er wieder gerne und ohne Aufforderungen ins Wasser, bis zum Bauch, das hatten wir vorher noch nie und bleibt auch darin stehen. Er wird sicher nie ein Schwimmer, aber wenigstens hat er nun auch Spaß und kann sich abkühlen.

Benutzeravatar
Vio
mit Schlappohren und Samtpfoten
Beiträge: 5254
Registriert: 23.10.2009, 18:51
Hund(e): Curly 10.08.2005 - 07.06.2019
Juba *26.06.2007
Summer *02.10.2016
Wohnort: Südheide
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Hund mag kein Wasser

#13

Beitragvon Vio » 10.08.2020, 10:10

Beitrag von Vio »

Bei Juba ist eindeutig Seehund in der Ahnenreihe. Sie mag Wasser sehr und geht auch schwimmen.
Bei ihrem ersten Urlaub mit uns in Dänemark (sie war gerade erst knapp 6 Monate bei uns) ist sie beim allerersten Strandbesuch schnurstracks übern Strand zum Meer und war nur schwer wieder raus zu bekommen. :jumpgrin:
Sie war zum Glück mit einer 15m Schleppleine gesichert. :rolleyes:

Summer und Wasser sind bisher noch nicht wirklich kompatibel. Am Wochenende war der Hundepool zwar aufgebaut und frisch befüllt, aber Summer ignoriert ihn. Einzig allein die Sprühdusche von der Gartenbrause war ok. Da war sie dann klitschnass :yes:
20200810_111738.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Maus1970
Beaglefriend
Beiträge: 404
Registriert: 30.05.2019, 17:57
Hund(e): Till von Helvesiek *28.10.2010
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Hund mag kein Wasser

#14

Beitragvon Maus1970 » 10.08.2020, 18:46

Beitrag von Maus1970 »



Ich glaube dieses Video beantwortet die Frage, wie Till zu Wasser steht, ganz gut und treffend. :lachtot:
Till ist schon als Welpe gerne bis zum Bauch ins Wasser gegangen. Nachdem ich in seinem ersten Sommer einmal mit ihm gemeinsam im See schwimmen war, schwimmt er auch sehr gerne.
Aber ich glaube bei Hunden ist es genau so wie bei uns Menschen. Für manche Menschen ist das Wasser ihr Element und für Andere eben absolut nicht. Ich denke das sollte man einfach als einen Fakt akzeptieren. Klar, kann man die meisten Hunde ans Wasser gewöhnen. Aber richtige Wasserliebhaber werden sie wohl trotz aller Bemühungen nicht werden. Dazu besteht ja auch kein zwingender Grund.

LG

Franziska mit Till

Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 6220
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hund mag kein Wasser

#15

Beitragvon Gaby » 11.08.2020, 16:05

Beitrag von Gaby »

Franziska, ein tolles Video vom Till! :winken:
Ja das zeigt er ist richtig wasserbegeistert.

Gartendusche reicht doch auch Vio! :2thumbs:
Hauptsache Abkühlung! :winkgrin:

Antworten