Findus leckt andere Rüden

Hilfe bei Problemen und Tipps für ein glückliches Beagleleben!
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Antworten
mel78
Beaglefriend
Beiträge: 62
Registriert: 05.08.2020, 12:43
Hund(e): Wir haben noch keinen Hund
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Findus leckt andere Rüden

#1

Beitragvon mel78 » 03.03.2021, 13:09

Beitrag von mel78 »

Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal eurer Schwarmwissen.
Findus ist nun 7 Monate alt und entwickelt sich echt toll.
Nun fällt auf, daß Findus an die Geschlechtsteile anderer Rüden geht und den Penis leckt.
Ob alle Rüden kastriert sind, ist uns nicht bekannt.
Wieso macht er das und wie sollen wir uns verhalten?
Benutzeravatar
Watson
Detektiv auf vier Pfoten
Beiträge: 1119
Registriert: 20.11.2019, 18:12
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Findus leckt andere Rüden

#2

Beitragvon Watson » 03.03.2021, 13:27

Beitrag von Watson »

Macht er das nur kurz, also hingehen, schnüffeln, lecken, wieder weggehen? Oder hält er sich dann dran und belästigt den anderen quasi?

Wir haben es immer so gehalten, dass kurzes schnüffeln und lecken ok ist (so wie Hunde ja auch am Po schnüffeln :nixweiss: ) aber hält er sich dann dran, läuft dem Rüden (oder auch Mädel) die ganze Zeit hinterher und führt sich wie Liebestoll auf haben wir das unterbunden. Bei uns kam dieses aufdringliche tatsächlich nur bei einer Hand voll kastrierten Rüden vor. Alles andere haben wir als „lernt gerade das andere Geschlecht kennen“ eingestuft.
Mittlerweile hat sich das so ziemlich gelegt.
Benutzeravatar
EvaS
Beaglefriend
Beiträge: 328
Registriert: 06.12.2020, 19:16
Hund(e): Meilo, 15.09.2020
Wohnort: Oberschwaningen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Findus leckt andere Rüden

#3

Beitragvon EvaS » 03.03.2021, 18:31

Beitrag von EvaS »

Meilo macht das (noch) nicht. Er schnüffelt nur mal kurz dran und geht dann wieder weg. Wir haben das auch noch nicht bei einem anderen Hund bemerkt, der es bei Meilo gemacht hätte. Kann Dir da leider nicht wirklich weiterhelfen. Sorry :winken:
Benutzeravatar
jutta
Cheffin vons Janze
Cheffin vons Janze
Beiträge: 21248
Registriert: 20.03.2006, 11:49
Hund(e): Elio: 22.05.2015
♡ Moritz: 03.09.2000 - 13.03.2015
♡ Hobi: 23.07.2002 - 21.09.2014
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: Findus leckt andere Rüden

#4

Beitragvon jutta » 03.03.2021, 18:43

Beitrag von jutta »

Wie verhält sich Findus denn, wenn er es macht?
Generell ist es erstmal ganz natürlich, machen auch erwachsene Hunde mal.
Durch die Absonderungen "liest" er sein Gegenüber.
Wenn es nicht exessiv ist, würde ich mir da keinen Kopf machen.
mel78
Beaglefriend
Beiträge: 62
Registriert: 05.08.2020, 12:43
Hund(e): Wir haben noch keinen Hund
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Findus leckt andere Rüden

#5

Beitragvon mel78 » 04.03.2021, 12:13

Beitrag von mel78 »

Danke für die Antworten.
Also, er schnüffelt generell gerne bei anderen Hunden. Er selbst möchte es bei sich aber nicht.
Bisher schnüffelt er und versucht zu lecken. Dann zieht der andere Hund seinen Po ein und wir Erwachsene beenden das Spiel.
Er wirkt nicht sexuell gesteuert und versucht auch nicht aufzureiten. Er will wahrscheinlich nur lernen.
Er schnüffelt im Moment auch gerne an den Windeln der Tageskindern.

Ab Morgen beginnt sein Erziehungskurs, bin gespannt.
Benutzeravatar
Watson
Detektiv auf vier Pfoten
Beiträge: 1119
Registriert: 20.11.2019, 18:12
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Findus leckt andere Rüden

#6

Beitragvon Watson » 04.03.2021, 14:25

Beitrag von Watson »

Dann würd ich mir da keine großen Gedanken machen :2thumbs:
Antworten