Summer schon wieder läufig!

Impfungen, alternative Medizin, Tipps bei Krankheit (ersetzt keinen Tierarztbesuch)
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderatoren: Anja, BeagleFriends-Team

Antworten
Benutzeravatar
Beaglebiene
Wetterfee für Beaglefriends
Beiträge: 2398
Registriert: 14.08.2008, 08:29
Hund(e): Allegra 13.07.2006
Summer 22.06.2004
Scarlett 31.08.2002-24.01.2016
Wohnort: Felsberg/Nordhessen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Summer schon wieder läufig!

#1

Beitragvon Beaglebiene » 01.11.2019, 11:03

Beitrag von Beaglebiene » 01.11.2019, 11:03

Gestern Nachmittag habe ich gesehen, dass Summer schon wieder läufig ist, die letzte Läufigkeit ist im Juli gewesen.

Also heute Morgen zum TA, Blutwerte i.O. Ultraschall i.O (ok, Sie hat ein paar kleine Zysten, aber sonst alles super)
Jetzt heißt es für uns beobachten und in 3 Wochen wieder zum Ultraschall.

Kenn Ihr sowas bei einer älteren Hündin?
Summer ist ja schon über 15 Jahre alt. Ich bin ehrlich, ich habe etwas Angst Sie operieren zu lassen, da Sie ja wenn Sie erbricht einen Epileptischen Anfall dann bekommt. Aber wenn Sie immer wieder Läufig wird, bedingt durch die Zysten, dann müssen wir doch noch operieren. Unsere TÄ meinte, lieber eine OP, als mit Antibiotika wegen einer Pyometra behandeln, da diese öfters zu erbrechen führen und das die Wahrscheinlichkeit besteht, dass es bei der kommenden Läufigkeit wieder passieren könnte. Oh man, ich hoffen wir brauchen keine OP und Summer wieder dann wieder im normalen Rhythmus läufig.

Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 4761
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Summer schon wieder läufig!

#2

Beitragvon Gaby » 01.11.2019, 12:08

Beitrag von Gaby » 01.11.2019, 12:08

Oh Mist. Das tut mir leid. Ich kann das nachempfinden Luna hat auch jetzt im Alter mehr Probleme mit ihrer Läufigkeit.
Obwohl sie gar nicht mehr blutet. Ich merke es an ihrem Verhalten. Die Tierärztin meint aber auch, das es so besser wäre als immer wieder Blutungen.
Ich drücke euch die Daumen dass ihr sie nicht operieren lassen müsst. :hug: Aber wenn es nicht anders geht und die Läufigkeit weiter anhält oder immer wieder einsetzt ist das ja auch nicht weiter vertretbar. Schwierige Entscheidung. :hug:

Benutzeravatar
Beaglebiene
Wetterfee für Beaglefriends
Beiträge: 2398
Registriert: 14.08.2008, 08:29
Hund(e): Allegra 13.07.2006
Summer 22.06.2004
Scarlett 31.08.2002-24.01.2016
Wohnort: Felsberg/Nordhessen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Summer schon wieder läufig!

#3

Beitragvon Beaglebiene » 01.11.2019, 13:06

Beitrag von Beaglebiene » 01.11.2019, 13:06

Summer blutet in diesem Sinne auch nicht mehr so wie früher. Es ist eher nur rosafarben und ich habe es echt nur durch Zufall gestern gemerkt, als wir zusammen gekuschelt haben, habe ich gesehen das die Vulva so groß geworden ist. Mein Mann meinte auch schon, ist Summer läufig, die ist so komisch beim laufen, ich so ...nein, die wird erst wieder Januar/ Februar läufig. Tja so kann es gehen. :nixweiss:

Benutzeravatar
Max
unser technischer Schrauber
unser technischer Schrauber
Beiträge: 1210
Registriert: 22.10.2007, 15:11
Hund(e):
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Summer schon wieder läufig!

#4

Beitragvon Max » 01.11.2019, 23:18

Beitrag von Max » 01.11.2019, 23:18

Hallo,

das kenne ich von früher auch. Snoopy hatte oft mal ein Jahr mit 4 Läufigkeiten und im Gegenzug mal eins mit einer. Mit zunehmenden Alter kam es häufiger vor, dass sie 3 oder 4 mal läufig wurde, wobei die Zwischenläufigkeiten schwächer ausfielen.

Später hatte sie eine Gebärmutterentzündung, in wie fern da ein Zusammenhang bestehen könnte, habe ich nie erfragt.

Beobachten ist also sinnvoll, sich selber stressen aber nicht.


Gruß Max

Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 9047
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Summer schon wieder läufig!

#5

Beitragvon Nette » 02.11.2019, 00:23

Beitrag von Nette » 02.11.2019, 00:23

Inka (wird im Januar 15) wird immer noch regelmäßig ca. alle 7 Monate läufig, allerdings ist die Blutung schwächer als früher.
Amanda (11,5) wurde alle 6-8 Monate läufig, hatte aber seit 2 Jahren mit großen Problemen während der Scheinträchtigkeit zu kämpfen. Nach vielen Tests war klar, sie ist nicht krank, ihre Probleme sind "nur" hormonell bedingt. Wir mussten sie im August kastrieren lassen. Sie hat den Eingriff gut überstanden.
In Summers Alter ist das natürlich besonders gut abzuwägen.
Wenn jetzt alles andere in Ordnung ist, also keine Pyometra, kann man doch gut abwarten.
Ich drücke euch die Daumen, dass Summer nicht operiert werden muss!

Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 4761
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Summer schon wieder läufig!

#6

Beitragvon Gaby » 08.11.2019, 07:31

Beitrag von Gaby » 08.11.2019, 07:31

Hallo Sabine! :winken:
Wie geht es denn Summer?
Ist sie immer noch läufig?

Benutzeravatar
Beaglebiene
Wetterfee für Beaglefriends
Beiträge: 2398
Registriert: 14.08.2008, 08:29
Hund(e): Allegra 13.07.2006
Summer 22.06.2004
Scarlett 31.08.2002-24.01.2016
Wohnort: Felsberg/Nordhessen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Summer schon wieder läufig!

#7

Beitragvon Beaglebiene » 08.11.2019, 07:40

Beitrag von Beaglebiene » 08.11.2019, 07:40

Hallo,

Summer geht es super und ja Sie noch Läufig, lässt aber schon nach :2thumbs:
Denke unsere TA hatte recht und Sie hat im Sommer abgebrochen und jetzt wo einige hier Läufig sind hat Sie mitgezogen :irre3:
Am 21.11 ist Kontrolle US, bis dahin heißt es weiterhin beobachten, aber bis jetzt alles im grünen Bereich :2thumbs:

Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 4761
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Summer schon wieder läufig!

#8

Beitragvon Gaby » 08.11.2019, 07:52

Beitrag von Gaby » 08.11.2019, 07:52

Oh das hört sich schon viel besser an und freut mich! :2thumbs:

Antworten