Reine Fleischdosen

Trockenfutter, Dosenfutter, Barf, Leckerlis, Rezepte
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Benutzeravatar
Watson
Detektiv auf vier Pfoten
Beiträge: 464
Registriert: 20.11.2019, 18:12
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Reine Fleischdosen

#16

Beitragvon Watson » 25.05.2020, 18:51

Beitrag von Watson »

Hunde sind sogenannte Omnivoren, also Allesfresser. Sie können sowohl aus Kohlenhydraten als auch aus Fett und Proteinen (Eiweiß) Energie ziehen. Sie sind also nicht zwingend auf Kohlenhydrate in ihrer Nahrung angewiesen :2thumbs:

Benutzeravatar
Freddysmama
nicht ohne ihr Wurstbrot
Beiträge: 1566
Registriert: 07.02.2008, 22:37
Hund(e): Freddy 23.06.2007
Wohnort: 71384 Weinstadt/Großheppach
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reine Fleischdosen

#17

Beitragvon Freddysmama » 25.05.2020, 21:05

Beitrag von Freddysmama »

Naja, Kohlenhydrate braucht ein Hund schon auch. Aber nicht in Form von Getreide oder Zucker wie wir es kennen.
Mal nen Apfel zB. frist ein Hund sehr gern.
Kohlenhydrate sind in aufgespaltener Form auch im Fleisch (allerdings sehr gering) Gräsern, Gemüse, Obst.
Also ganz ohne Kohlenhydrate geht es nicht!

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 1643
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Reine Fleischdosen

#18

Beitragvon Steffen » 29.05.2020, 07:08

Beitrag von Steffen »

Freddysmama hat geschrieben:
25.05.2020, 21:05
Kohlenhydrate sind in aufgespaltener Form auch im Fleisch (allerdings sehr gering) Gräsern, Gemüse, Obst.
Also ganz ohne Kohlenhydrate geht es nicht!
Zum Thema Kohlehydrate in Gräsern: Ginger grast bei jedem Hundegang die jungen Grastriebe wie eine Kuh ab. Kann dieses Verhalten daher rühren, dass sie unterversorgt ist? Wir gaben ihr vor'm Gassigang ein kleines Stück getrockneten Blättermagen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sie dann weniger Kot frisst.

Danke f. d. Rückmeldung

Benutzeravatar
Bombelino
mit Dr. Watson auf Spurensuche
Beiträge: 548
Registriert: 22.10.2019, 09:54
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Reine Fleischdosen

#19

Beitragvon Bombelino » 29.05.2020, 12:40

Beitrag von Bombelino »

@Steffen lies mal folgendes: https://dogco.de/kohlenhydrate-hund-low-carb-mode/

Was passiert denn wenn sie Gras speist? Kotzt sie? Falls ja ist da Schleim dabei?
Falls sie nicht kotzt, guten Appetit der Kleinen

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 1643
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Reine Fleischdosen

#20

Beitragvon Steffen » 29.05.2020, 13:57

Beitrag von Steffen »

Nö, sie erbricht nicht, wenn sie unterwegs grast. Nur wenn's wie neulich extrem wird.

Benutzeravatar
Karin
mit der Prinzenrolle
mit der Prinzenrolle
Beiträge: 3123
Registriert: 12.09.2011, 12:38
Hund(e): Bill geb. 2009
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reine Fleischdosen

#21

Beitragvon Karin » 29.05.2020, 17:00

Beitrag von Karin »

Steffen hat geschrieben:
29.05.2020, 07:08
Ginger grast bei jedem Hundegang die jungen Grastriebe wie eine Kuh ab.
Manchmal fressen Hunde Gras einfach weil's schmeckt. :winkgrin:

Wenn du sonst keine Probleme feststellen kannst, die du mit dem Gras fressen in Verbindung bringen kannst (wie das schon erwähnte erbrechen nach dem grasen), dann musst du dir auch keine Sorgen machen. Gönn' ihr den Spaß.

Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 9696
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reine Fleischdosen

#22

Beitragvon Nette » 29.05.2020, 20:59

Beitrag von Nette »

Wir beobachten das vermehrt beim frischen Gras, also im Frühling. Am liebsten fressen sie Quecke. Hinterher kotzt keiner!
Ich glaub ihnen fehlt nichts, es schmeckt einfach! :2thumbs:

Benutzeravatar
jutta
Cheffin vons Janze
Cheffin vons Janze
Beiträge: 20541
Registriert: 20.03.2006, 11:49
Hund(e): Elio: 22.05.2015
♡ Moritz: 03.09.2000 - 13.03.2015
♡ Hobi: 23.07.2002 - 21.09.2014
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reine Fleischdosen

#23

Beitragvon jutta » 30.05.2020, 08:11

Beitrag von jutta »

Steffen, lies dir noch einmal die Umfrage zum Gras fressen durch. Da gab es ja auch schon ausführliche Antworten.
CLICK

Antworten