Thunfisch

Trockenfutter, Dosenfutter, Barf, Leckerlis, Rezepte
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Antworten
Benutzeravatar
Steffen
Beaglefriend
Beiträge: 3946
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Beagle-Mix aus'm Tierheim. Geb. ca. 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Thunfisch

#1

Beitragvon Steffen » 12.10.2021, 06:56

Beitrag von Steffen »

Hallo zusammen,
ich habe bei Penny kleine 60 Gramm Dosen Thunfisch im eigenen Saft entdeckt. Kosten 49 Cent und stehen beim Pizza-Teig.
Wir füttern die, bevor es morgens zur großen Runde geht.
Vielleicht hilft es, das Scheisse-fressen einzudämmen.
Ich habe das Gefühl, dass es vermehrt an kalten Tagen auftritt.
Benutzeravatar
Beaglebiene
Wetterfee für Beaglefriends
Beiträge: 3335
Registriert: 14.08.2008, 08:29
Hund(e): Allegra 13.07.2006
Summer 22.06.2004-01.09.2021
Scarlett 31.08.2002-24.01.2016
Wohnort: Felsberg/Nordhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunfisch

#2

Beitragvon Beaglebiene » 12.10.2021, 09:23

Beitrag von Beaglebiene »

Was soll der Thunfisch verhindern, dass Ginger kein Kot mehr friesst? Ich kenne von einigen das Sie bevor Sie Laufen gehen den Hund Harzer Käse oder ein Stück Ananas geben. Das verringert den Appetit und soll die Koprophagie (Kot fressen) bei Ihrem Hund verhindern.
Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 10908
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Okka, 12.06.2021
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunfisch

#3

Beitragvon Nette » 12.10.2021, 10:41

Beitrag von Nette »

Da habe ich auch noch nichts von gehört... War das ein Tipp von irgendwoher oder wollt ihr das einfach mal testen? :rolleyes:
Viel Glück! :2thumbs:
Benutzeravatar
Steffen
Beaglefriend
Beiträge: 3946
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Beagle-Mix aus'm Tierheim. Geb. ca. 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunfisch

#4

Beitragvon Steffen » 12.10.2021, 10:54

Beitrag von Steffen »

Wir wollen das einfach testen. Außerdem ist das eine kleine, handliche Portion.
Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 8589
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunfisch

#5

Beitragvon Gaby » 12.10.2021, 14:17

Beitrag von Gaby »

Luna mag sehr gerne Thunfisch. :winkgrin: Ob es dagegen hilft habe ich noch nie gehört.
Steffen hat geschrieben: 12.10.2021, 06:56 Vielleicht hilft es, das Scheisse-fressen einzudämmen.
Ich habe das Gefühl, dass es vermehrt an kalten Tagen auftritt.
Das stimmt. Wenn es richtig gefroren hat finde ich es auch besonders
schlimm. :gruebel: :crazy:
Benutzeravatar
Steffen
Beaglefriend
Beiträge: 3946
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Beagle-Mix aus'm Tierheim. Geb. ca. 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunfisch

#6

Beitragvon Steffen » 12.10.2021, 16:27

Beitrag von Steffen »

Wie gesagt, es ging mir um die handliche kleine Portion vorm Gassigang.
Ob Thunfisch speziell gegen Scheisse-fressen hilft, weiß ich natürlich nicht.
Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 10908
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Okka, 12.06.2021
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunfisch

#7

Beitragvon Nette » 12.10.2021, 19:02

Beitrag von Nette »

Warum soll Ginger denn vorm Gassi nur so eine kleine Miniportion bekommen? :gruebel:
Kann sie nicht morgens eine ganz normal große Portion Hundefutter bekommen? Dann ist sie satt und muss sich nicht unterwegs etwas suchen... :nixweiss: Denk ich mal so naiv...:pfeif:
Benutzeravatar
Steffen
Beaglefriend
Beiträge: 3946
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Beagle-Mix aus'm Tierheim. Geb. ca. 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunfisch

#8

Beitragvon Steffen » 13.10.2021, 05:53

Beitrag von Steffen »

@Nette, die erste Hauptmahlzeit gibt's nach der ersten großen Runde. Und die ist relativ früh.
Ich möchte Ginger mal nicht nüchtern auf die große Runde schicken. Das ist der Plan dahinter.
Benutzeravatar
Watson
Detektiv auf vier Pfoten
Beiträge: 1778
Registriert: 20.11.2019, 18:12
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunfisch

#9

Beitragvon Watson » 13.10.2021, 12:45

Beitrag von Watson »

Mir erschließt sich der Gedanke dahinter auch nicht so recht. Ihr könntet ja auch einfach einen Teil ihres Futters vorm Spaziergang geben wenn sie nicht alles vorher kriegen soll :nixweiss:
Benutzeravatar
Steffen
Beaglefriend
Beiträge: 3946
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Beagle-Mix aus'm Tierheim. Geb. ca. 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunfisch

#10

Beitragvon Steffen » 13.10.2021, 14:51

Beitrag von Steffen »

Könnte man so machen... :2thumbs:
Antworten