Produktrückrufe von Hundefutter

Trockenfutter, Dosenfutter, Barf, Leckerlis, Rezepte
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Benutzeravatar
Karin
mit der Prinzenrolle
mit der Prinzenrolle
Beiträge: 3288
Registriert: 12.09.2011, 12:38
Hund(e): Bill geb. 2009
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Rückruf Hill's Hundefutter

#1

Beitragvon Karin » 22.03.2019, 17:39

Beitrag von Karin »

Evtl. betrifft es ja jemanden von euch oder eurem Bekanntenkreis - es gab schon am 1. Februar einen Rückruf von Dosenfutter der Firma Hills wegen einem erhöhtem Vitamin D Gehalt.


Heute wurde der "freiwillige" Rückruf erweitert, da auch andere Futtersorten die sog. "Vitamin D Mischung" enthalten. Welche Produkte genau betroffen sind, erfahrt ihr im LINK.

Benutzeravatar
jutta
Cheffin vons Janze
Cheffin vons Janze
Beiträge: 20725
Registriert: 20.03.2006, 11:49
Hund(e): Elio: 22.05.2015
♡ Moritz: 03.09.2000 - 13.03.2015
♡ Hobi: 23.07.2002 - 21.09.2014
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückruf Hill's Hundefutter

#2

Beitragvon jutta » 27.03.2019, 16:33

Beitrag von jutta »

Rückruf weitet sich aus.

Hill’s Prescription Diet Canine k/d 370g (Artikelnummer 8010U, Chargennummer 092020T27), Hill’s Prescription Diet Canine r/d 350g (Artikelnummer 8014U, Chargennummer 092020T28) und Hill’s Science Plan Canine Mature Adult 7+ Active Longevity 370g (Artikelnummer 8055U, Chargenummer 112020T25) sind nun ebenfalls von dem Rückruf betroffen.

Benutzeravatar
jutta
Cheffin vons Janze
Cheffin vons Janze
Beiträge: 20725
Registriert: 20.03.2006, 11:49
Hund(e): Elio: 22.05.2015
♡ Moritz: 03.09.2000 - 13.03.2015
♡ Hobi: 23.07.2002 - 21.09.2014
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückruf Hill's Hundefutter

#3

Beitragvon jutta » 27.03.2019, 18:16

Beitrag von jutta »

Ich hatte heute eine Meldung, dass Hill’s heute ein Update gemacht hat und weitere Futter auf die Liste setzt. Daher wollte ich nochmal drauf Aufmerksamkeit machen.

Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 9909
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückruf Hill's Hundefutter

#4

Beitragvon Nette » 27.03.2019, 19:06

Beitrag von Nette »

Dann geh ich lieber nochmal in den Keller und guck noch mal.
Wir haben immer einige Dosen gegen Durchfall da...
...meine sind okay! :2thumbs:

Benutzeravatar
Karin
mit der Prinzenrolle
mit der Prinzenrolle
Beiträge: 3288
Registriert: 12.09.2011, 12:38
Hund(e): Bill geb. 2009
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Rückruf bei Fressnapf

#5

Beitragvon Karin » 29.06.2019, 10:11

Beitrag von Karin »

Falls jemand sein Hundefutter bzw. Kausnacks bei Fressnapf einkauft, könnte diese Info wichtig sein.

Fressnapf ruft zwei Produkte aus dem Sortiment zurück.

Es handelt sich einmal um das Futter "Real Nature Wilderness Adult Best Horse“ mit 800g Inhalt, dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18. Januar 2021 und der Chargennummer 180119. Rückruf wegen "Qualitätsmängel", die vom Hersteller nicht näher ausgeführt werden.


Beim zweiten Produkt handelt es sich um „MultiFit native Lammlunge 150 g“ mit der EAN 4047777169178. Hier liegt ein Salmonellenbefall vor.

Näheres nachzulesen gibt es HIER und HIER

Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 9909
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückruf bei Fressnapf

#6

Beitragvon Nette » 29.06.2019, 11:17

Beitrag von Nette »

Danke für's reinstellen, Karin!
Könnte ja für den einen oder anderen wichtig sein! :2thumbs:

Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10360
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückruf bei Fressnapf

#7

Beitragvon tanja » 29.06.2019, 12:23

Beitrag von tanja »

Nach dem im Agi-Tunnel festgesteckten Elio auch hier eben wieder missverstanden... als ich die Überschriften eben alle kurz überflogen habe, dachte ich es ist der „Rückruf vom Fressnapf“ gemeint und habe mich kurz gewundert, warum Karin das jetzt mit Bill auf einmal trainiert :jumpgrin: :irre3: :jumpgrin:

Benutzeravatar
Karin
mit der Prinzenrolle
mit der Prinzenrolle
Beiträge: 3288
Registriert: 12.09.2011, 12:38
Hund(e): Bill geb. 2009
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückruf bei Fressnapf

#8

Beitragvon Karin » 29.06.2019, 12:45

Beitrag von Karin »

tanja hat geschrieben:
29.06.2019, 12:23
dachte ich es ist der „Rückruf vom Fressnapf“ gemeint und habe mich kurz gewundert, warum Karin das jetzt mit Bill auf einmal trainiert :jumpgrin: :irre3: :jumpgrin:
:lachtot: :lachtot: :lachtot:

Dabei würde der "Rückruf vom Fressnapf" bestimmt gut funktionieren - solange er durch die Lammlunge unterstützt wird.
Ach nee, dann lieber doch keine Salmonellen ... :crazy:

Gast

Re: Rückruf bei Fressnapf

#9

Beitragvon Gast » 29.06.2019, 13:19

Beitrag von Gast »

Puh, da habe ich aber einen schönen Schreck gekriegt. :smiley_emoticons_panik:
Habe gerade heute ein Pferd bei Fressnapf gekauft. Aber die Kontrolle war negativ, es ist ein anderes Pferd. :winkgrin:

Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 6199
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückruf bei Fressnapf

#10

Beitragvon Gaby » 29.06.2019, 13:24

Beitrag von Gaby »

tanja hat geschrieben:
29.06.2019, 12:23
dachte ich es ist der „Rückruf vom Fressnapf“ gemeint und habe mich kurz gewundert, warum Karin das jetzt mit Bill auf einmal trainiert :jumpgrin: :irre3: :jumpgrin:
:jumpgrin: :lachtot:

Benutzeravatar
Bibi
Beaglefriend
Beiträge: 402
Registriert: 12.04.2019, 06:43
Hund(e): Hugo 29.04.2004-20.06.2018
Ellie *25.02.2013
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Rückruf bei Fressnapf

#11

Beitragvon Bibi » 29.06.2019, 17:46

Beitrag von Bibi »

tanja hat geschrieben:
29.06.2019, 12:23
Nach dem im Agi-Tunnel festgesteckten Elio auch hier eben wieder missverstanden... als ich die Überschriften eben alle kurz überflogen habe, dachte ich es ist der „Rückruf vom Fressnapf“ gemeint und habe mich kurz gewundert, warum Karin das jetzt mit Bill auf einmal trainiert :jumpgrin: :irre3: :jumpgrin:
:lachtot: :lachtot: :lachtot: Herrlich!!! Jetzt hab ich mich gerade kugelig gelacht :jumpgrin: :jumpgrin:

Benutzeravatar
Karin
mit der Prinzenrolle
mit der Prinzenrolle
Beiträge: 3288
Registriert: 12.09.2011, 12:38
Hund(e): Bill geb. 2009
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückruf bei Fressnapf

#12

Beitragvon Karin » 02.07.2019, 19:21

Beitrag von Karin »

Hier noch eine Aktualisierung zu den Gründen des Rückrufs für das Hundefutter Real Nature: Die Höchstzulassung des giftigen Schwermetalls Cadmium wurde überschritten - Cadmium ist ein Nebenprodukt der Zink-, Blei- und Kupfergewinnung. Während eine geringe Einnahme "unproblematisch" ist, kann ein übermäßiger Verzehr eine chronische Vergiftung hervorrufen.

Benutzeravatar
Karin
mit der Prinzenrolle
mit der Prinzenrolle
Beiträge: 3288
Registriert: 12.09.2011, 12:38
Hund(e): Bill geb. 2009
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Rückruf bei Fressnapf erneut ausgeweitet

#13

Beitragvon Karin » 28.07.2019, 08:33

Beitrag von Karin »

Mittlerweile hat sich der Rückruf des Hundesnacks "Multi Fit" auf den gesamten Bestand erweitert, es sind nicht mehr nur bestimmte Chargen betroffen. Konkret handelt es sich um die Geschmacksrichtungen Lammlungen, Kälberschlund, Rinderkopfhautstange und Rinderkopfhaut, die wegen Salmonellen zurückgerufen werden müssen.

Der Rückruf betrifft außerdem auch das Produkt „Soft Snack Pferd“ aus der REAL NATURE Wilderness-Reihe wegen eines erhöhten Kadmium Gehaltes.

Wer näheres erfahren will, der liest HIER

Benutzeravatar
Karin
mit der Prinzenrolle
mit der Prinzenrolle
Beiträge: 3288
Registriert: 12.09.2011, 12:38
Hund(e): Bill geb. 2009
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Rückruf von Kauartikeln bei Edeka, Marktkauf und Netto

#14

Beitragvon Karin » 07.09.2019, 16:20

Beitrag von Karin »

Bei Produkten der Firma Nutraferm Petfood GmbH wurden Salmonellen nachgewiesen. Die Produkte werden über Edeka, Marktkauf und Netto verkauft.

Es handelt sich um die Artikel „EDEKA Hähnchenhälse“ und "EDEKA Schweineohren“, die bei Edeka und Marktkauf angeboten werden und um „pablo Schweineohren“, im Verkauf bei Netto Marken-Diskount.

Genaue Angaben zu den betroffenen Produkten und Chargennummern findet ihr HIER.

Es wird darauf hingewiesen, dass auch für den/die Hundehalter/in eine Infektionsgefahr durch Kreuzkontamination besteht.

Benutzeravatar
Karin
mit der Prinzenrolle
mit der Prinzenrolle
Beiträge: 3288
Registriert: 12.09.2011, 12:38
Hund(e): Bill geb. 2009
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Produktrückrufe von Hundefutter

#15

Beitragvon Karin » 09.09.2019, 19:03

Beitrag von Karin »

Ich habe die Produktrückrufe der letzten Monate in einem thread zusammen gefasst.
Neue Produktwarnungen werden in Zukunft hier gepostet.

Antworten