Kann man Arras Adultnassfutter auch jungen Welpen füttern?

Trockenfutter, Dosenfutter, Barf, Leckerlis, Rezepte
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Antworten
Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 9916
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Kann man Arras Adultnassfutter auch jungen Welpen füttern?

#1

Beitragvon Nette » 05.01.2020, 21:58

Beitrag von Nette »

Kann man Arras Adultnassfutter auch jungen Welpen füttern?
Ich muss ausholen....
Wir haben sehr liebe Welpeninteressenten, die im Mai ihren fast 18 Jahre alten Beaglerüden verloren haben.
Sie haben das Nassfutter von Arras gefüttert und waren sehr zufrieden damit.
Nun gibt es bei Arras kein Welpennassfutter und sie würden ihrem kleine Hundemädchen gerne gleich ein Adultnassfutter füttern.
Ich habe hier mal eines der in Frage kommenden Nassfuttersorten aufgeschrieben:

Arras Lammfleisch mit Gemüse und Haferflocken.
92% Fleisch und Innereien, 4% Gemüse, 3% Haferflocken, 1% Weizenkeimextrakt
Proteine 12,7%, Fett: 6,3 %, Rohasche: 1,8%, Rohfaser: 0,7%, Feuchte: 77%

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich finde die Deklaration schlecht. Wieviel Fleisch? Wieviel und welche Innereien? Keine Calzium/Phosphor Angaben...
Arras wird ja über so ein Betriebssystem verkauft, man bindet seine Kunden freundschaftlich an sich und kann auch selber ins Geschäft einsteigen...

Wir haben seit 2008 u.a. ein Nassfutter mit 65% Fleischanteil (nur Hühnchenfleisch) dazu 6% Reis, 6% Karotten, Seealgen,Kräuter, Lachsöl, Yuccaextrakt, Preiselbeeren ohne Mengenangaben
Was sagt ihr zu Arras, wer kennt das Futter oder füttert es?

Benutzeravatar
jutta
Cheffin vons Janze
Cheffin vons Janze
Beiträge: 20731
Registriert: 20.03.2006, 11:49
Hund(e): Elio: 22.05.2015
♡ Moritz: 03.09.2000 - 13.03.2015
♡ Hobi: 23.07.2002 - 21.09.2014
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kann man Arras Adultnassfutter auch jungen Welpen füttern?

#2

Beitragvon jutta » 05.01.2020, 22:24

Beitrag von jutta »

Generell kann man adult einem Welpen geben. Allerdings würde ich mich erkundigen, wieviel Ca im Futter ist. Ohne die Angabe wird es schwierig. Man kann ja auch nicht ohne weiteres sagen, ok dann gebe ich selbst Ca hinzu, weil es dann zu einer Überdosierung kommen kann.
Also am besten dort nachfragen.

Benutzeravatar
Vio
mit Schlappohren und Samtpfoten
Beiträge: 5254
Registriert: 23.10.2009, 18:51
Hund(e): Curly 10.08.2005 - 07.06.2019
Juba *26.06.2007
Summer *02.10.2016
Wohnort: Südheide
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Kann man Arras Adultnassfutter auch jungen Welpen füttern?

#3

Beitragvon Vio » 06.01.2020, 12:07

Beitrag von Vio »

Auf der Dose ist nur das deklariert, was vorgeschrieben ist,mehr leidef nicht Das allein finde ich persönlich schon eher fragwürdig und würde nachhaken, wenn es nicht eine bessere Alternative gibt.
Calcium Gehalt wäre unbedingt abzufragen und die genaueren Angaben zu den Innereien sowie die natürlich vorkommenden Vitamine wüsste ich dann auch gerne.

Ich frage mich, warum ein Hersteller nicht "ehrliche" bzw. genaue Angaben macht. Das allein wäre für mich persönlich schon ein Ausschlusskriterium.

Benutzeravatar
Watson
Detektiv auf vier Pfoten
Beiträge: 624
Registriert: 20.11.2019, 18:12
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Kann man Arras Adultnassfutter auch jungen Welpen füttern?

#4

Beitragvon Watson » 06.01.2020, 13:52

Beitrag von Watson »

Verstehe nicht warum man nicht zu Anfang dann ein Welpenfutter nimmt? Die vorhandenen Adult-Dosen kann man ja nach der Umstellung immer noch benutzen :nixweiss:

Benutzeravatar
Bombelino
mit Dr. Watson auf Spurensuche
Beiträge: 548
Registriert: 22.10.2019, 09:54
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Kann man Arras Adultnassfutter auch jungen Welpen füttern?

#5

Beitragvon Bombelino » 06.01.2020, 15:31

Beitrag von Bombelino »

Grund Calcium wurde bereits genannt.

Wie lange ist das Zeug denn haltbar? Ansonsten, wie Steffi sich das wohl auch denkt, geben sie das was du gibst bis das kleine Wesen ausgewachsen ist (mind. aber bis zum sechsten Monat) und verfüttern dann den Rest ihres Futters.

Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 9916
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kann man Arras Adultnassfutter auch jungen Welpen füttern?

#6

Beitragvon Nette » 06.01.2020, 18:00

Beitrag von Nette »

Danke schon mal für eure Rückmeldung den. Die Familie hat keine restlichen Dosen, es gibt bei Aras kein Feuchtfutter für Welpen, darum Adult. Habe heute noch mehr Infos erhalten:
IMG-20200105-WA0009.jpg
IMG-20200105-WA0008.jpg
IMG-20200105-WA0007.jpg
IMG-20200105-WA0006.jpg
Es ist bisher ein informativer Austausch, sie ist unserem Futter auch nicht total abgeneigt, mal sehen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Watson
Detektiv auf vier Pfoten
Beiträge: 624
Registriert: 20.11.2019, 18:12
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Kann man Arras Adultnassfutter auch jungen Welpen füttern?

#7

Beitragvon Watson » 06.01.2020, 18:58

Beitrag von Watson »

Ok, dann verstehe ich nicht wieso man sich so auf dieses Futter versteift :nixweiss:

Mit den neuen Bildern kann ich persönlich wenig anfangen (das Verhältnis Kalzium & Phospor sieht mir jedoch sehr fragwürdig aus. Sollte das nicht 1:1 sein?) Aber wieviel Muskelfleisch und wieviel/was für Innereien drin sind sieht man da ja nun immer noch nicht.

Was gebt ihr euren Käufern denn für eine Empfehlung Nette?

Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 9916
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kann man Arras Adultnassfutter auch jungen Welpen füttern?

#8

Beitragvon Nette » 06.01.2020, 20:43

Beitrag von Nette »

Unsere Welpen bekommen das Puppy Feuchtfutter von Nature's Harvest, das Trofu Black Bird Puppy von Wolfsblut und eine Mahlzeit frisches rohes Fleisch mit Gemüse.

Antworten