Trickkiste für Fortgeschrittene

Womit wir unsere Hund auslasten können!
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Antworten
Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10251
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Trickkiste für Fortgeschrittene

#1

Beitragvon tanja » 27.01.2014, 13:30

Beitrag von tanja »

so, ich mache hier jetzt einfach mal einen anfang :winkgrin:

:klugscheisser: was nicht heissen soll, dass ich das ganze hier jetzt leite oder so..., bin gerade nämlich etwas im zeitminus und ab der nächsten woche im urlaub (noch unklar, ob da i-net).

die idee von melanie finde ich gut: es wird ein trick ausgewählt, für den jeder ab einem termin x 2 oder doch lieber 4 wochen zeit hat. anschliessend wird er mit einem filmchen präsentiert. ohne bewertung - just for fun!

was mir nur noch nicht ganz klar ist: die meisten hunde von uns können ja schon einige tricks.... wie wollen wir da übereinkommen, welches ein neues thema sein könnte? :gruebel: richtig mit umfrage und wahl, wie z.b. das foto des monats?
ich will ja nix verkomplizieren, aber irgendwie muss da ein wenig system 'rein :lol:

Gast

#2

Beitragvon Gast » 27.01.2014, 17:07

Beitrag von Gast »

So, auch hier der Vorschlag...
für die Fortgeschrittenen..hmmm wie wäre es mit Take it...das heißt Hund hält mit der Pfote einen Gegenstand wie Schaufel Blume Stpck usw.

Habe auch schon bei Anfänger geschrieben....
wie gesagt was haltet ihr davon?

Ich habe nun auch Tricks genommen sowie bei Anfänger und Fortge. die nicht alle meine Hunde können.

Hier ein Bsp. für Take it
[img][images/thumbs/user_ID_2907_17186614ib.jpg]http://up.picr.de/17186614ib.jpg[/img]
[img][images/thumbs/user_ID_2907_17186616of.jpg]http://up.picr.de/17186616of.jpg[/img]
habe auf die schnelle keine besseren gefunden aber ich denke man kann es erkennen.

Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10251
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

#3

Beitragvon tanja » 27.01.2014, 20:12

Beitrag von tanja »

Gute Idee! Gefällt mir :2thumbs: So süsse Fotos :liebhab:

Da muss ich aber schon erst einmal eine Weile drüber nachdenken, wie ich daran gehe... :gruebel:

Ich mache mit, kann aber nicht versprechen, ob ich ein Ergebnis abliefern kann wegen Urlaub, usw.

Stichtag also 24.2. ? Top, die watte quillt :lol:

Benutzeravatar
Ulrike
Schnuckelchen mit Spurlaut-Tornado
Beiträge: 8637
Registriert: 23.03.2006, 19:45
Hund(e): Nelly, geb. 01.06.2005
Wohnort: Münster / Westf.
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitragvon Ulrike » 27.01.2014, 21:03

Beitrag von Ulrike »

tanja hat geschrieben: Da muss ich aber schon erst einmal eine Weile drüber nachdenken, wie ich daran gehe... :gruebel:
Da fehlt mir im Moment auch noch die zündende Idee :gruebel:

Wir arbeiten uns dann erst mal am "Kuckuck" ab :jumpgrin:

Gast

#5

Beitragvon Gast » 27.01.2014, 21:04

Beitrag von Gast »

Ach komm Ulrike das wird schon..nur Mut

Schnuckelputz

#6

Beitragvon Schnuckelputz » 28.01.2014, 14:04

Beitrag von Schnuckelputz »

ok, das kriegen wir evtl. auch noch hin,denk ich.....

gruß Regina u.Bonnie

Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10251
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

#7

Beitragvon tanja » 30.01.2014, 07:45

Beitrag von tanja »

wie sieht es denn hier eigentlich aus? ulrike, regina - seid ihr (noch) dabei?

bei uns läuft es bereits nach zwei übungseinheiten wider erwarten prima, und emma hat gestern sogar die papprolle schon selber kurz gehalten! es sieht einfach nur so aus: :liebhab: :liebhab: :liebhab:

@melanie, streber-emmchen legt die pfote richtig darum, nicht nur daran. sie hat dann wie immer einen oberwichtigen gesichtsausdruck - so goldig!
ich frage mich nur, wie es klappen soll, dass die beagle einen gegenstand mit mehr gewicht halten können :gruebel: momentan üben wir nur mit der rechten pfote, und ich lege emma die papprolle quasi vorher an den körper.
wie leitest du das ein???
...aber wahrscheinlich nehmen sich deine den entsprechenden gegenstand selbstständig aus einem regal, um dann in position zu gehen :jumpgrin:

Gast

#8

Beitragvon Gast » 30.01.2014, 08:53

Beitrag von Gast »

Tanja, genau und es ist noch nach Wochentagen sotiert...sie müssen immer den richtigen rausnehmen :jumpgrin: :crazy:

Achja, mit dem einleiten...ich gehe an die Brust mit dem Gegenstand so seitlich vom Bein und sage Take it :afraid:
Also, hier kann es ja auch nur Schnuppi Coffey und Colin..mit Angelika übe ich es nun auch gerade.

Wie genau kann ich dir ehrlich gesagt auch net sagen......sie stützen das irgendwie noch mit ihren Kopf mit ab..und dann die Pfote rum und los geht es....mach doch mal ein Bild oder so...vielleicht kann man es dann vergleichen und schauen.

Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10251
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

#9

Beitragvon tanja » 30.01.2014, 13:59

Beitrag von tanja »

Colin hat geschrieben:Tanja, genau und es ist noch nach Wochentagen sotiert...sie müssen immer den richtigen rausnehmen :jumpgrin: :crazy:
wusste ich es doch - ihr streber :frown:

ich versuche mal ein foto, während gleichzeitiger anleitung :crazy:

Gast

#10

Beitragvon Gast » 30.01.2014, 14:02

Beitrag von Gast »

lach ich muss nur mal hier was klarstellen...wir sind keine Streber...ich denke wenn Du meine Beagle´s im Alltag erleben würdest...würdest du die Hände über´m Kopp zusammen schlagen :flucht: :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Genau mach mal ein Bild... :knuddel:

Schnuckelputz

#11

Beitragvon Schnuckelputz » 30.01.2014, 15:59

Beitrag von Schnuckelputz »

also,mit diesem Trick habe ich noch gar nicht angefangen...überlege immer noch,mit was ich das mache? :gruebel:
und wie man damit anfängt,da hab ich auch noch keine richtige Idee

gruß Regina u.Bonnie

Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10251
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

#12

Beitragvon tanja » 30.01.2014, 17:19

Beitrag von tanja »

tanja hat geschrieben:wusste ich es doch - ihr streber :frown:
:klugscheisser: Der Smiley war falsch: Es sollte natürlich der :jumpgrin: sein. Bin verrutscht.
O.K. also keine Streber, sondern nur Trick-Streber :razz: :razz: :razz:

So, wir streben jetzt mal mit mit unserem Zwischenergebnis:

Gleich kommt sie wieder die Papprolle :63 Los, schieb`rüber!

Bild

Erst einmal mit Hilfe:

Bild

Und dann schon alleine :liebhab:

Bild

Kann sich schon sehen lassen, nicht? :lol:

Melanie, wann bringst Du das Hörsignal mit ein? Ich klickere es ja nicht, so dass ich momentan das "Fein" noch brauche.

Benutzeravatar
Anja
mit Dingens-Patent
Beiträge: 10695
Registriert: 26.08.2007, 10:12
Hund(e): Otis *12.08.2007 (11)
Wohnort: Lemwerder
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

#13

Beitragvon Anja » 30.01.2014, 17:26

Beitrag von Anja »

Wow, nicht schlecht. Wenn ich Otis die Rolle hinstelle, dann schaut er mich an wie ein Frettchen und ich weiß nicht, wie ich weitermachen soll.

Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10251
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

#14

Beitragvon tanja » 30.01.2014, 17:32

Beitrag von tanja »

Anja hat geschrieben:Wenn ich Otis die Rolle hinstelle, dann schaut er mich an wie ein Frettchen und ich weiß nicht, wie ich weitermachen soll.
Naja, das haben wir ja auch cleeever und durchdacht aufgebaut :winkgrin: wenn ich Emma nur die Rolle vor die Nase gestellt hätte, hätte sie auch 112 angerufen :lol:

Benutzeravatar
Binebear
mit Zuckerschnecke und kleiner Ratte
Beiträge: 3992
Registriert: 28.05.2012, 08:16
Hund(e): Bailey *2011
Nala *2018
Jacky 2008-2018
Hat sich bedankt: 5 Mal

#15

Beitragvon Binebear » 30.01.2014, 17:41

Beitrag von Binebear »

Dann erzähl doch mal kurz, wie du's gemacht hast, Tanja! :klugscheisser:

Antworten