Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

Womit wir unsere Hund auslasten können!
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Antworten
Benutzeravatar
Lori
mit Kaiserbeagle
Beiträge: 2044
Registriert: 02.10.2006, 11:31
Hund(e): Caesar (Über der Regenbogenbrücke)
Sissi 14.04.2009
Wohnort: Coppengrave
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#136

Beitragvon Lori » 02.12.2014, 06:01

Beitrag von Lori »

So ich wollte heute nun starten mit dem Flieger. Aber jetzt verstehe ich wieder nur Bahnhof???

Benutzeravatar
Ursi
mit bestechlicher Radautante
Beiträge: 11119
Registriert: 07.10.2006, 20:53
Hund(e): Kaya, geb. 11.2.2004
Wohnort: Winterthur, Schweiz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#137

Beitragvon Ursi » 02.12.2014, 09:59

Beitrag von Ursi »

Ähm.... :gruebel: :jumpgrin: Ich wollte gleich hier schreiben, dass die Drehung auf Anhieb geklappt hat. Nun aber komme ich nicht mehr richtig draus... :jumpgrin: :blush:

Gast

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#138

Beitragvon Gast » 03.12.2014, 05:04

Beitrag von Gast »

Ursi hat geschrieben:Ähm.... :gruebel: :jumpgrin: Ich wollte gleich hier schreiben, dass die Drehung auf Anhieb geklappt hat. Nun aber komme ich nicht mehr richtig draus... :jumpgrin: :blush:
Hhm, was ist denn jetzt schwieriger geworden :gruebel:
Außer, dass ich da was vermasselt habe :blush:
Im Grunde ist deine Übung, Ursi, doch nur bissel verlängert worden um eine halbe Runde. :bussi:
Und Yvonne, was ist es bei dir :gruebel:

Benutzeravatar
Lori
mit Kaiserbeagle
Beiträge: 2044
Registriert: 02.10.2006, 11:31
Hund(e): Caesar (Über der Regenbogenbrücke)
Sissi 14.04.2009
Wohnort: Coppengrave
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#139

Beitragvon Lori » 03.12.2014, 06:07

Beitrag von Lori »

Den ersten Teil, was du vermasselst hast, habe ich verstanden, aber dann nicht mehr...

Benutzeravatar
Ursi
mit bestechlicher Radautante
Beiträge: 11119
Registriert: 07.10.2006, 20:53
Hund(e): Kaya, geb. 11.2.2004
Wohnort: Winterthur, Schweiz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#140

Beitragvon Ursi » 03.12.2014, 09:31

Beitrag von Ursi »

Dann heisst das, dass ich mit Hund eine ganze Drehung mache und wieder gleicht wie am Anfang stehe? :gruebel:

Gast

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#141

Beitragvon Gast » 03.12.2014, 13:09

Beitrag von Gast »

Ursi hat geschrieben:Dann heisst das, dass ich mit Hund eine ganze Drehung mache und wieder gleicht wie am Anfang stehe? :gruebel:
Genau :2thumbs: , nur dass dein Hund dann auf der linken anstatt auf der rechten Seite von dir steht
Lori hat geschrieben:Den ersten Teil, was du vermasselst hast, habe ich verstanden, aber dann nicht mehr...
Yvonne, dieser Anfang war ja auch richtig, nur noch nicht ganz zuende an diesem Punkt, denn so würdet ihr nur eine halbe Drehung machen :yes:
Versuch es einfach noch mal :2thumbs:

Benutzeravatar
Ursi
mit bestechlicher Radautante
Beiträge: 11119
Registriert: 07.10.2006, 20:53
Hund(e): Kaya, geb. 11.2.2004
Wohnort: Winterthur, Schweiz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#142

Beitragvon Ursi » 03.12.2014, 19:15

Beitrag von Ursi »

Also wenn ich eine ganze Drehung mache, stehe ich nachher wiede genau gleich da und Kaya auch. Da stimmt einfach etwas nicht? :jumpgrin: :gruebel:

Gast

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#143

Beitragvon Gast » 04.12.2014, 05:06

Beitrag von Gast »

Ursi hat geschrieben:Also wenn ich eine ganze Drehung mache, stehe ich nachher wiede genau gleich da und Kaya auch. Da stimmt einfach etwas nicht? :jumpgrin: :gruebel:
Hhm :gruebel: Aber du führst Kaya doch um dich herum sozusagen, dann müsste sie zum Schluss links neben dir stehen :yes:
Habe im Netz schon nach einem Video gesucht, aber leider nichts gefunden :verzweifelt:

Benutzeravatar
Ursi
mit bestechlicher Radautante
Beiträge: 11119
Registriert: 07.10.2006, 20:53
Hund(e): Kaya, geb. 11.2.2004
Wohnort: Winterthur, Schweiz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#144

Beitragvon Ursi » 04.12.2014, 09:34

Beitrag von Ursi »

Ne, bei einer Drehung dreht sich Kaya um sich selber. :nixweiss: Mach ich alles falsch? :frown:

Gast

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#145

Beitragvon Gast » 04.12.2014, 13:10

Beitrag von Gast »

Ursi hat geschrieben:Ne, bei einer Drehung dreht sich Kaya um sich selber. :nixweiss: Mach ich alles falsch? :frown:
Ahhhhw :light: Jetzt ahne ich, woran es liegt...
Du fängst ja wie mit dem Turn an, aber ich hatte auch geschrieben, dass du anfängst dich auch nach rechts zu drehen, wenn der Hund die Hälfte seines Turns gemacht hat...nach der Hälfte (180° ) des Turns steht er also immer noch rechts neben dir, schaut aber in die andre Richtung. Und da nimmst du ihn sozusagen "mit" und machst die Runde zuende :2thumbs:
Ists es so verständlicher?
Wir können ansonsten erst einmal noch verschiedene Wendungen probieren, die vielleicht etwas leichter sind :gruebel:

Benutzeravatar
Ursi
mit bestechlicher Radautante
Beiträge: 11119
Registriert: 07.10.2006, 20:53
Hund(e): Kaya, geb. 11.2.2004
Wohnort: Winterthur, Schweiz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#146

Beitragvon Ursi » 04.12.2014, 13:18

Beitrag von Ursi »

Mit auf die andere Seite? Ich kapier es nicht. Bin wohl zu doof. :datz:

Vielleicht dreht sich ja Kaya schon falsch? Sie dreht sich von mir weg, quasi von innen nach aussen.

Komm, wir lassen es mal, vielleicht kommt ja Yvonne besser draus. Nur hat sie ja im Moment so Sorgen um das Häsli. :verzweifelt: Hoffe, sie kommt doch mal schauen...

Gast

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#147

Beitragvon Gast » 04.12.2014, 14:53

Beitrag von Gast »

Ursi, bitte lass´mich noch einen ganz kleinen Versuch starten, es zu beschreiben
sonst zweifel ich zu sehr an mir :blush:
Also:
-Du stehst und Kaya steht rechts neben dir
- Du nimmst deine rechte Hand (target) und führst damit so, dass Kaya einen "Turn" beginnt, sich also um ihre rechte Schulter beginnt zu drehen
- wenn sie so eine halbe Drehung (180°) gemacht hat, fängst du auch an, dich um deine rechte Schulter zu drehen
- Irgendwann sind Kaya und du auf gleicher Höhe und du vollendest mit ihr den Kreis (360°)
- Und so steht die dann neben dir auf der linken Seite und ihr guckt wieder in die anfängliche Richtung

O.T.: schenke mir zu Weihnachten eine Kamera, die auch Videos aufzeichnen kann. Hoffe, ich finde dann mal jemanden zum Filmen, denn dann wird alles leichter :yes:
Ist trotzdem klasse, wie du dich bemühst :bussi: :2thumbs: :respekt:

Benutzeravatar
Ursi
mit bestechlicher Radautante
Beiträge: 11119
Registriert: 07.10.2006, 20:53
Hund(e): Kaya, geb. 11.2.2004
Wohnort: Winterthur, Schweiz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#148

Beitragvon Ursi » 04.12.2014, 16:02

Beitrag von Ursi »

Ich glaube jetzt komme ich draus. ich habe vorher immer eine halbe Drehung gemacht und Kaya wohl 1,5 Drehungen. Auf jedenfall haben wie dann sie Richtung gewechselt. :jumpgrin:

Ich versuche es mal so, wie ich nun glaube das es richtig ist. :2thumbs:
Danke für deine Geduld. :bussi:

Gast

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#149

Beitragvon Gast » 05.12.2014, 04:21

Beitrag von Gast »

Wow, ich würde mich so freuen, wenn es klappen würde :klatsch:

Benutzeravatar
Lori
mit Kaiserbeagle
Beiträge: 2044
Registriert: 02.10.2006, 11:31
Hund(e): Caesar (Über der Regenbogenbrücke)
Sissi 14.04.2009
Wohnort: Coppengrave
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam kleine Dog-Dancing-Tricks üben...

#150

Beitragvon Lori » 23.12.2014, 21:37

Beitrag von Lori »

Jo es klappt, bei dem Sch... wetter hatten wir Zeit zum drinnen trainieren.

Antworten