Spass-Agility

Womit wir unsere Hund auslasten können!
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 1521
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Spass-Agility

#61

Beitragvon Steffen » 02.12.2019, 19:13

Beitrag von Steffen »

Hallo Petra, danke für den Tipp zu den Mänteln. Ist solch ein Mantel auch zum Gassigang geeignet? Auf den Bildern sieht es so aus, als ob die Teile weit über den Hundepo drüber hängen. Kann sich der Hund mit diesem Mantel ohne Probleme lösen?
Danke für die Rückmeldung.

himbeerchen
Beaglefriend
Beiträge: 156
Registriert: 20.06.2008, 17:41
Hund(e): Sammy 2.12.2006
Quentino 9.5.2016
Wohnort: Obersulm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spass-Agility

#62

Beitragvon himbeerchen » 02.12.2019, 20:50

Beitrag von himbeerchen »

Hm, ob sich der Hund mit dem Mantel lösen kann weiss ich leider nicht. Meine haben nur den Mantel in Trainingspausen an oder wenn wir mit dem auto fahren und es eisige Temperaturen herrschen. Zum Gassi gehen ziehe ich sie aus.
Wir haben diesen:
https://www.mobility-in-harmony.de/Back ... antel-Hugo


Viele im Agility haben aber auch die Mäntel von pomppa:

https://www.pomppa.de

Benutzeravatar
Sabine Kuhn
Tierflüsterin
Beiträge: 2474
Registriert: 21.08.2009, 19:05
Hund(e): Marlin 25.03.2009
Grisu (Sheltie) 12.08.2012
Stitch (Sheltie) 23.10.2018
Wohnort: Pforzheim
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Spass-Agility

#63

Beitragvon Sabine Kuhn » 03.12.2019, 08:29

Beitrag von Sabine Kuhn »

Da kann ich etwas dazu sagen...
Es gibt Hunde die stören die Back on Track beim lösen nicht, meine schon... Deshalb habe ich meine Back on Track verkauft und meine Jungs haben nun Mäntel von Pomppa.
Ich finde diese super :2thumbs:

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 1521
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Spass-Agility

#64

Beitragvon Steffen » 03.12.2019, 11:03

Beitrag von Steffen »

@Sabine ich hatte deine Variante auch gegoogelt. Werde ich mir heute Abend mal näher anschauen. Auf deren Seite braucht man wohl einen Dealer-Account.

Benutzeravatar
Sabine Kuhn
Tierflüsterin
Beiträge: 2474
Registriert: 21.08.2009, 19:05
Hund(e): Marlin 25.03.2009
Grisu (Sheltie) 12.08.2012
Stitch (Sheltie) 23.10.2018
Wohnort: Pforzheim
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Spass-Agility

#65

Beitragvon Sabine Kuhn » 04.12.2019, 08:31

Beitrag von Sabine Kuhn »

Pomppa bekommt man in ganz vielen Shops im Internet, in Deutschland :winkgrin:
Empfehlen kann ich Hundesport Lasch oder Hannis Ballshop, da habe ich meine her :2thumbs:

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 1521
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Spass-Agility

#66

Beitragvon Steffen » 15.03.2020, 06:02

Beitrag von Steffen »

So, liebe Leute, heute gehen wir zum ersten Mal ins Agility nach Walldorf. Immer sonntags um 09 Uhr 30.
Ich werde berichten.

Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 5746
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spass-Agility

#67

Beitragvon Gaby » 15.03.2020, 10:48

Beitrag von Gaby »

Viel Spaß euch Steffen! :2thumbs:
Ich bin gespannt wie es euch gefällt.

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 1521
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Spass-Agility

#68

Beitragvon Steffen » 15.03.2020, 11:20

Beitrag von Steffen »

Wir sind gerade vom Training zurück. Ginger hat sich total gut angestellt. Sogar sofort einen Halbkreis-Tunnel durchlaufen. Leider war das heute das letzte Training wegen Corona. Zumindest bis Ende März.
Und geblitzt haben sie mich auch noch in einer 30er-Zone (wusste ich aber nicht, weil unbekannte Strecke) mit fast 60 Km/h.

Kein guter Tag heute...

Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 5746
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spass-Agility

#69

Beitragvon Gaby » 15.03.2020, 18:48

Beitrag von Gaby »

Schön dass Ginger sich gut angestellt hat da hat sie sicher viel Spaß gehabt! :2thumbs:
Ich drücke die Daumen dass es nicht allzu teuer wird mit dem Blitzen. (x)

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 1521
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Spass-Agility

#70

Beitragvon Steffen » 15.03.2020, 18:51

Beitrag von Steffen »

Ich rechne mit 4 Wochen Verbot. Leider.

Benutzeravatar
Watson
Detektiv auf vier Pfoten
Beiträge: 411
Registriert: 20.11.2019, 18:12
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Spass-Agility

#71

Beitragvon Watson » 15.03.2020, 19:10

Beitrag von Watson »

Bei 26-30 km/h zu schnell in der 30er Zone könntest du mit 100€ davon kommen. 1 Monat Fahrverbot nur wenn du schon so ein Vergehen hast dieses Jahr

Benutzeravatar
Nette
und die fünf kleinen Globetrotter
und die fünf kleinen Globetrotter
Beiträge: 9604
Registriert: 23.03.2006, 10:13
Hund(e): Mule, 15.07.1994, gest. 23.10.2010
Inka, 28.01.2005
Amanda, 09.05.2008
Caja, 02.04.2011
Fritzi, 02.11.2014
Hollis, 04.03.2016
Wohnort: Bargteheide
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spass-Agility

#72

Beitragvon Nette » 15.03.2020, 20:08

Beitrag von Nette »

Ach schade, jetzt wo ihr eine Gruppe gefunden habt, ist erstmal Pause! Aber Gesundheit geht vor! :yes:

Benutzeravatar
Steffen
mit Körbchen-Schredderer
Beiträge: 1521
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Hündin, 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Spass-Agility

#73

Beitragvon Steffen » 16.03.2020, 08:18

Beitrag von Steffen »

Watson hat geschrieben:
15.03.2020, 19:10
Bei 26-30 km/h zu schnell in der 30er Zone könntest du mit 100€ davon kommen. 1 Monat Fahrverbot nur wenn du schon so ein Vergehen hast dieses Jahr
Hallo @Watson Steffi, das ist auch mein Kenntnisstand. Mein letztes Vergehen war im Januar 2019. Allerdings soll die StVZO aktuell novelliert werden.

Benutzeravatar
Sabine Kuhn
Tierflüsterin
Beiträge: 2474
Registriert: 21.08.2009, 19:05
Hund(e): Marlin 25.03.2009
Grisu (Sheltie) 12.08.2012
Stitch (Sheltie) 23.10.2018
Wohnort: Pforzheim
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Spass-Agility

#74

Beitragvon Sabine Kuhn » 17.03.2020, 08:27

Beitrag von Sabine Kuhn »

Irgendwann wird sicher mal wieder Training stattfinden... hoffe ich :verzweifelt:

Ich hole mir heute noch 2 Laubtonnen, 2 Sprünge, einen Tunnel plus Bags vom Hundeplatz.
Habe zwar nur einen mini kleinen Garten, aber so kann ich die Shelties ein wenig Basic Sachen trainieren und der Herr Beagle freut sich auch.

Benutzeravatar
Maus1970
Beaglefriend
Beiträge: 325
Registriert: 30.05.2019, 17:57
Hund(e): Till von Helvesiek *28.10.2010
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Spass-Agility

#75

Beitragvon Maus1970 » 17.03.2020, 18:48

Beitrag von Maus1970 »

Ich mache mit Till ab und an auch Spaß-Agility im Garten.
Das sieht dann so aus:




LG
Franziska mit Till

Antworten