Baden

Hilfe bei Problemen und Tipps für ein glückliches Beagleleben!
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Antworten
Benutzeravatar
Lori
mit Kaiserbeagle
Beiträge: 2330
Registriert: 02.10.2006, 11:31
Hund(e): Caesar (Über der Regenbogenbrücke)
Sissi über dem Regenbogen
Rosi ( Juli 2017)
Wohnort: Coppengrave
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Baden

#1

Beitragvon Lori » 04.01.2022, 19:58

Beitrag von Lori »

Hallo, haben unsere Rosi heute das erste Mal Baden bzw abduschen müssen, da sie sich in Stinkejacke gewälzt hat. Sie hatte regelrechte Panik. Begeistert Waren Caesar und Sissi auch nicht, aber sie hatten keine Angst. Wer hat Tipps für uns? LG Yvonne und Rosi
Benutzeravatar
bewa
Gartenfee mit botanischem Lexikon
Beiträge: 6517
Registriert: 14.09.2006, 19:33
Hund(e): Ike *11.06.1996 + 10.01.2009
Bonny *05.12.1997 + 17.06.20012
Sally *01.05.2002 + 06.01.2015
Hetty *2008 (geschätzt) + 05.08.2020
Fritz *16.10.2007
Wohnort: 49419 Wagenfeld
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Baden

#2

Beitragvon bewa » 05.01.2022, 07:07

Beitrag von bewa »

Weiß nciht, ob dir das hilft Yvonne:

Wir haben ja bekanntlich auch mehr als genug Gülle & Co. auf unseren Gassirunden.

Fritz in die Dusche zu bekommen, ist auch ein Unding der Unmöglichkeit - da würde er vor dem Herzkaspar doch um sich beißen.
Auch unsere anderen Beagle waren vom Abduschen nie so begeistert - lediglich Hetty hat es einfach stoisch über sich ergehen lassen.

Eine nervenschonende Sache für Mensch und Hund ist hier einfach der Eimer mit lauwarmen Wasser und ein Schwamm. Und wenn es mehr als heftig ist, mit einem Spritzer Hundeshampoo. Fast immer geht damit nach einmal Geruch & Dreck schon weg. Selten muss ein 2. Abwischvorgang erfolgen.
Und diese Methode ist eine Sache, die selbst Fritz mittlerweile ganz entspannt über sich ergehen lässt.
Man sollte lediglich den Schwamm anschließend entsorgen und das Badetuch in die Waschmaschine stecken :kinggrin:
Kiki
Bayernmadl mit Pusta-Lady
Beiträge: 3330
Registriert: 01.09.2006, 19:01
Hund(e): Lara
wir feiern am Tag als Lara zu uns kam ihren Geb. und dass war der 17.2.2013
Man nimmt an, dass sie irgendwann 2010 geboren wurde.
Wohnort: Oberpfalz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Baden

#3

Beitragvon Kiki » 05.01.2022, 13:09

Beitrag von Kiki »

So wie Beatrix machen wir es auch. Lara wurde bis jetzt auch erst einmal geduscht.
Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 8802
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Baden

#4

Beitragvon Gaby » 05.01.2022, 13:16

Beitrag von Gaby »

Ja wir machen es auch so. Luna mag es auch nicht zu duschen. Und wir machen es auch nur wenn sie sich gewälzt hat, es also nicht anders geht.
Im Sommer ist draußen abbrausen natürlich am besten. In der Dusche würde ich eine rutschfeste Gummiunterlage benutzen damit sie nicht wegrutschen kann.
Den Kopf wenn es geht nicht abbrausen, sondern nur leicht abwischen damit nichts
in Ohren oder Augen kommt. Ein großes Handtuch und ein paar tolle
Leckerlies bereitlegen als Belohnung nach vollbrachter Tat. :kinggrin:
Benutzeravatar
Franzi
mit Knox an ihrer Seite
Beiträge: 1856
Registriert: 30.07.2008, 12:00
Hund(e): Molly *13.03.2014
Knox *27.04.2019
Mia *29.07.2009 †28.09.2021
Lucy *23.11.2000 †10.12.2009
Wohnort: Region Hannover
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Baden

#5

Beitragvon Franzi » 05.01.2022, 14:02

Beitrag von Franzi »

Wenn nicht der komplette Hund eingesaut ist, sondern nur bestimmte Körperteile gibt es hier auch den Eimer mit lauwarmen Wasser und ein Waschlappen oder Schwamm mit Hundeshampoo. Das finden sie doch meist angenehmer als in die Dusche oder Badewanne gestellt zu werden. So eine Duschbrause ist ja auch erstmal was Unangenehmen, gerade wenn sie das nicht kennen.
Benutzeravatar
Lori
mit Kaiserbeagle
Beiträge: 2330
Registriert: 02.10.2006, 11:31
Hund(e): Caesar (Über der Regenbogenbrücke)
Sissi über dem Regenbogen
Rosi ( Juli 2017)
Wohnort: Coppengrave
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Baden

#6

Beitragvon Lori » 05.01.2022, 14:35

Beitrag von Lori »

Vielen Dank das werden wir Mal probieren. Ich glaube sie kennt duschen, hat aber pure Angst. Das mit den Männern wird auch schon besser. Da ist WOHL EIN BISCHEN WAS Versaut worden. Aber sie lernt schnell und verzeiht schnell.
Antworten