Der Mantrailing Quatsch Thread

Womit wir unsere Hund auslasten können!
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Antworten
Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 9395
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): *Luna 02.02.2007 +24.01.2022
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#106

Beitragvon Gaby » 11.06.2022, 17:31

Beitrag von Gaby »

Super toll! :klatsch:
Weiter so Ginger!
Benutzeravatar
EvaS
Beaglefriend
Beiträge: 1322
Registriert: 06.12.2020, 19:16
Hund(e): Meilo, 15.09.2020
Wohnort: Oberschwaningen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#107

Beitragvon EvaS » 11.06.2022, 18:00

Beitrag von EvaS »

Super Ginger :2thumbs: :2thumbs:
Benutzeravatar
Spletti3112
Beaglefriend
Beiträge: 388
Registriert: 03.01.2022, 20:02
Hund(e): Maxwell 27.10.2020
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#108

Beitragvon Spletti3112 » 11.06.2022, 18:05

Beitrag von Spletti3112 »

Toll gemacht Ginger ! :klatsch: :2thumbs:
Benutzeravatar
Maus1970
Beaglefriend
Beiträge: 1155
Registriert: 30.05.2019, 17:57
Hund(e): Till von Helvesiek *28.10.2010
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#109

Beitragvon Maus1970 » 12.06.2022, 17:54

Beitrag von Maus1970 »

Wie super!
Toll, dass Ginger das so gut gelöst hat.

LG

Franziska mit Till
Benutzeravatar
Steffen
Beaglefriend
Beiträge: 4608
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Beagle-Mix aus'm Tierheim. Geb. ca. 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#110

Beitragvon Steffen » 12.06.2022, 20:12

Beitrag von Steffen »

Maus1970 hat geschrieben: 12.06.2022, 17:54 Wie super!
Toll, dass Ginger das so gut gelöst hat.

LG

Franziska mit Till
Ja, ich bin immer wieder begeistert, was sie zu leisten vermag!
Benutzeravatar
Maus1970
Beaglefriend
Beiträge: 1155
Registriert: 30.05.2019, 17:57
Hund(e): Till von Helvesiek *28.10.2010
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#111

Beitragvon Maus1970 » 27.06.2022, 14:34

Beitrag von Maus1970 »

Gestern haben wir, zum ersten Mal nach Jörgs Tod, wieder gemeinsam mit unserer Gruppe getrailt.
Die Hunde waren alle samt wirklich super!
Till war, trotz der Wärme, sehr fokussiert und konzentriert. Er hat extrem Spurtreu gearbeitet und alle Entscheidungen zügig richtig getroffen. Seine Körpersprache war sehr gut lesbar und er war in ständigem Kontakt mit mir, um mir mitzuteilen, was er gerade tut.

Dieses Mal haben wir auch einen Negativ gearbeitet. Till hat den Ansatz sorgfältig abgesucht und dann ein klares Negativ angezeigt. Dazu dreht er sich zu mir um, sieht mich an und macht dabei "Sitz".

LG

Franziska mit Till
Benutzeravatar
Steffen
Beaglefriend
Beiträge: 4608
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Beagle-Mix aus'm Tierheim. Geb. ca. 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#112

Beitragvon Steffen » 27.06.2022, 16:10

Beitrag von Steffen »

Hallo @Maus1970 Franziska, dass freut mich, daß es trotz der Umstände so toll geklappt hat.
Was ist denn ein "Negativ"?
Ich glaube, dass haben wir in unserem Training noch nicht gemacht.
Benutzeravatar
Maus1970
Beaglefriend
Beiträge: 1155
Registriert: 30.05.2019, 17:57
Hund(e): Till von Helvesiek *28.10.2010
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#113

Beitragvon Maus1970 » 27.06.2022, 19:37

Beitrag von Maus1970 »

@Steffen
Hallo Steffen!
Ja, es war toll, wie super alles geklappt hat.
Ein Negativ ist eine Suche bei der es keinen Geruch von der Versteckperson gibt. Der Hund bekommt also eine Geruchsprobe von jemandem der gar nicht am Ansatzpunkt gewesen ist.
Ziel ist es, dass der Hund eine Möglichkeit kennenlernt seinem Halter zu sagen, dass er keinen Geruch gefunden hat. In Einsätzen kann das ja durchaus immer wieder mal passieren.
Bei uns hatte eine Trailerin eine Geruchsprobe von ihrer Nachbarin mitgebracht, die beim Training nicht dabei war.

LG

Franziska mit Till
Benutzeravatar
Steffen
Beaglefriend
Beiträge: 4608
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Beagle-Mix aus'm Tierheim. Geb. ca. 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#114

Beitragvon Steffen » 28.06.2022, 04:43

Beitrag von Steffen »

@Maus1970 Franziska, danke für die Erklärung. Soweit sind wir noch nicht.
Benutzeravatar
Steffen
Beaglefriend
Beiträge: 4608
Registriert: 17.05.2019, 17:27
Hund(e): Ginger, Beagle-Mix aus'm Tierheim. Geb. ca. 01.01.2015.
Wohnort: Mitten im Kraichgau
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#115

Beitragvon Steffen » 16.07.2022, 14:40

Beitrag von Steffen »

Heute hat mich Ginger zum ersten Mal "hängen lassen". Erst hat sie sich wie doll gefreut, als ich unsere Sachen gepackt habe. Dann, im Gelände, war alles andere wichtiger als den Runner zu finden.
Erst mit einem kurzen Motivations-Trail hat sie die weiteren Trails (tlw. halbherzig) abgearbeitet.
Eine Erklärung habe ich keine.
Auch so Tage gibt's...
Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 9395
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): *Luna 02.02.2007 +24.01.2022
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Mantrailing Quatsch Thread

#116

Beitragvon Gaby » 17.07.2022, 05:46

Beitrag von Gaby »

Ja auch solche Tage gibt es mal. Das ist ja ganz normal.
Beim nächsten Mal klappt es bestimmt wieder besser. :2thumbs:
Antworten