Snack Bottle

Womit wir unsere Hund auslasten können!
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Antworten
Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10305
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Snack Bottle

#1

Beitragvon tanja » 30.04.2019, 12:29

Beitrag von tanja »

Habe mal wieder in den Untiefen unserer Kommode ein lang vergessenes Hundespielzeug gefunden :rolleyes: Lucy ist normalerweise recht ungeduldig und nicht besonders ausdauernd mit Beschäftigungsangeboten jeglicher Art, aber hiermit hat sie sich ewig beschäftigt! Man sah quasi, wie ihr Köpfchen rauchte :winkgrin: Es wurde zwischenzeitlich auch pausiert, aber irgendwie ließ es ihr dann doch keine Ruhe :jumpgrin: Je nachdem mit wie großen Leckerlies ihr das ganze befüllt, desto einfacher oder schwieriger gestaltet ihr die Beschäftigung. In diesem Fall hatte ich nur größere Leckerlies und dementsprechend schwierig war es für Lucy. Hier ein kleiner Einblick



Und darum handelt es sich: Hundespielzeug Snack Bottle von Hunter

Benutzeravatar
Ulrike
Schnuckelchen mit Spurlaut-Tornado
Beiträge: 8672
Registriert: 23.03.2006, 19:45
Hund(e): Nelly, geb. 01.06.2005
Wohnort: Münster / Westf.
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Snack Bottle

#2

Beitragvon Ulrike » 30.04.2019, 19:01

Beitrag von Ulrike »

Diese Snack Bottle war, glaube ich, so ziemlich das einzige Teil mit dem Nelly sich nie anfreunden konnte :winkgrin:
Das war ihr irgendwie zu langwierig und zu frustig und wurde daher mit Missachtung gestraft :irre3:

Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10305
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Snack Bottle

#3

Beitragvon tanja » 30.04.2019, 19:04

Beitrag von tanja »

Ulrike hat geschrieben:
30.04.2019, 19:01
Diese Snack Bottle war, glaube ich, so ziemlich das einzige Teil mit dem Nelly sich nie anfreunden konnte :winkgrin:
Das war ihr irgendwie zu langwierig und zu frustig und wurde daher mit Missachtung gestraft :irre3:
Genau deshalb finde ich es ja so außerordentlich erstaunlich, dass ausgerechnet Lucy (eher wenig Frustrationstoleranz) dabei so ausdauernd war!
Emma fand es aber auch toll :liebhab: Allerdings hat sie bis auf einige sehr wenige Spiele von Nina Ottosson alles sehr gern angenommen!

Benutzeravatar
Silke
mit eigener Muppets-Show
Beiträge: 9428
Registriert: 11.07.2006, 18:51
Hund(e): Fine 08.06.2003 - 21.12.2017
Karla *27.04.2008
Wohnort: im echten Norden
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Snack Bottle

#4

Beitragvon Silke » 01.05.2019, 07:48

Beitrag von Silke »

Fine und Karla hatten auch mal eine Snack Bottle aber sie war nie das begehrteste Spielzeug! Karla war irgendwann so gefrustet, dass sie das Band durchgebissen hat :irre3: . Danach hatte sich das Thema Snack Bottle erledigt :jumpgrin:

Benutzeravatar
tanja
mit dem einzelnen Schlacks und dem Emmchen-Engel
Beiträge: 10305
Registriert: 08.05.2006, 13:12
Hund(e): Emma (10.08.2005-08.02.2019), Lucy (* 21.06.2010)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Snack Bottle

#5

Beitragvon tanja » 01.05.2019, 08:16

Beitrag von tanja »

Der Schlacks war schon immer anders als alle anderen :jumpgrin:

Antworten