wie und wo schlafen eure Hunde?

Alles zum Thema Hund, was in kein anderes Forum passt!
ÖFFENTLICH LESBAR!

Moderator: BeagleFriends-Team

Benutzeravatar
Bombelino
mit Dr. Watson auf Spurensuche
Beiträge: 548
Registriert: 22.10.2019, 09:54
Hund(e): Dr. Watson 21.04.2019
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#16

Beitragvon Bombelino » 14.11.2019, 09:14

Beitrag von Bombelino »

Karin hat geschrieben:
13.11.2019, 16:07

Gedankensprung: Was mir gerade so einfällt; wenn ihr eine Decke im Körbchen habt, decken sich eure Hunde damit selbst zu bzw. schaffen sich irgendwie drunter, oder legen sie sich dann einfach drauf, so wie mein Bill?
Also Watson schiebt seine Decken im Körbchen immer hin und her, das sieht bisher immer sehr unbeholfen aus. Aber zudecken oder unter die Decke krabbeln tut er bisher nicht. Er schiebt sie meist lieber so hin, dass er seinen Kopf höher draufliegen hat.

Benutzeravatar
pandabaerchen
glückliches Kleeblatt
Beiträge: 792
Registriert: 04.07.2011, 16:19
Hund(e): Lando und Luna (*10.7.2007), Meggy (*13.6.2010),
Deary (*27.2.2011), Vanilla (*17.11.2013), Adella (*16.8.2016)
Wohnort: Königslutter am Elm
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#17

Beitragvon pandabaerchen » 14.11.2019, 11:19

Beitrag von pandabaerchen »

Bei uns gibt es auch überall Schlafplätze.
Auf unserem Flur haben wir zwei 1m-breite-Schränke, aus denen wir unten die Schubladen ausbaut haben, als Schlafplätze mit Vetbed und Decke und zwei Tische unter denen Schlafplätze sind, auch mit Vetbed und Decke.
Dann sind in meinem Zimmer Körbchen, in Jörg`s Zimmer Kuschelsäcke auf den Sesseln und im Esszimmer 3 große Plastikwannen mit Decken.
Das Wohnzimmer ist nur offen, wenn wir auch mit drin sind, da liegen sie meist auf Sofa und Sessel :2thumbs:
Nachts schlafen z.Zt. 4-5 mit mir in meinem Zimmer und 2-3 bei Jörg im Schlafzimmer, da wir leider zwei dabei haben, die nachts raus müssen und wenn wir sie nicht hören vor die Tür machen :shocked:
Kranke und trächtige Hunde dürfen mit ins Bett :knuddel:

Kiki
Bayernmadl mit Pusta-Lady
Beiträge: 2608
Registriert: 01.09.2006, 19:01
Hund(e): Lara
wir feiern am Tag als Lara zu uns kam ihren Geb. und dass war der 17.2.2013
Man nimmt an, dass sie irgendwann 2010 geboren wurde.
Wohnort: Oberpfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#18

Beitragvon Kiki » 14.11.2019, 14:05

Beitrag von Kiki »

Die Zigeunerlady liegt fast immer auf dem Sofa. Wir haben aber auch 2 Kudden (1 für Loni, der Hund meines Sohnes) hier im offenen
Wohnbereich stehen.
Im Schlafzimmer stehen ebenfalls 2 Bettchen.
Lara kommt seit einigen Monaten so zwischen 4-5 Uhr zu mir ins Bett, und da werde ich solange angestupst bis ich die Decke hebe und
sie darunter schlüpfen kann.
Wenn es wieder sehr kalt wird decke ich sie zu, was aber nicht lange hält, denn sie dreht sich dann so, dass sie drauf liegen kann.
Sie schläft auch eingerollt und immer in der einen Ecke. Auf dem Sofa liegt sie meist ausgestreckt und immer da wo sie eigentlich nicht liegen sollte. :datz:
Im Nähzimmer geruht sie in meinem IKEA Sessel zu pennen.

Benutzeravatar
Karin
mit der Prinzenrolle
mit der Prinzenrolle
Beiträge: 3197
Registriert: 12.09.2011, 12:38
Hund(e): Bill geb. 2009
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#19

Beitragvon Karin » 14.11.2019, 17:23

Beitrag von Karin »

Bill hat auch mehrere Schlafplätze.

Nachts schläft er immer bei uns im Schlafzimmer in seinem Körbchen, da ist nochmal ein Kinderfederbett :winkgrin: drin mit passendem Bezug (Baumwolle oder Flanell )für die jeweilige Jahreszeit. Im Hochsommer liegt nur eine Frotteedecke drin.

Im Büro stand immer ein Körbchen, das er in letzter Zeit aber nicht mehr nutzte. Wir hatten es dieses Jahr mit in den Urlaub genommen (es ist das gleiche Modell wie im SZ) und als wir zurück kamen erstmal mit ins Schlafzimmer gestellt. Seitdem wechselt Bill ab und zu nachts das Bettchen und es bleibt nun da stehen :rolleyes: .

Im Wohnzimmer hat er eine Kudde an seinem Fensterplatz, da liegt er immer und guckt raus - geschlafen wird da ganz, ganz selten.

Dann habe ich uns ein leichtes, Stoffkörbchen gekauft, das man zusammen knautschen kann, sozusagen als "Reisekörbchen", wenn wir zu Besuch zur Verwandtschaft fahren, damit er dort einen gemütlichen Platz hat, an dem er sich wohlfühlt, während die Familienfeier im Gange ist. Er darf dort weder auf die Couch noch auf den Sessel. Nachdem ich es gekauft habe, stellte ich das Teil auch noch mit ins Wohnzimmer, damit er es erstmal kennenlernt und weiß, dass es sein Platz ist. Er findet das Ding so toll, dass er sich seitdem so gut wie jeden Tag dort rein legt und sein Nickerchen da macht. Ich hab's nicht über's Herz gebracht, es ihm wieder weg zu nehmen - dabei wollte ich es gar nicht dauerhaft da stehen haben. Schließlich hat er ja auch noch die Couch - die aber nicht mehr so beliebt ist, wie die Vorgängercouch, denn sie ist etwas hart gefedert … :smiley_emoticons_panik:

Höhle findet er doof, ich hatte für die Pflegies immer eine Stoffbox aufgestellt, die gerne genutzt wurde, aber Bill ist da nie rein und fand sie doof. Er liebt es, seinen Kopf auf dem möglichst hohen, breiten Rand seines Körbchens abzulegen, wahrscheinlich schläft er auch deshalb in der Kudde nicht so gerne.

Ganz oft liegt er zusammen gekringelt, im Sommer meistens lang ausgestreckt auf der Seite, ein Bein nach vorne, eins nach hinten über den Rand des Körbchens ausgestreckt :jumpgrin: . Auf den Rücken dreht er sich nur manchmal, meist nur, um gestreichelt zu werden. Zum Glück schnarcht er nicht, er "redet" nur manchmal im Schlaf :liebhab: .

Benutzeravatar
AnjaLena
Beaglefriend
Beiträge: 1896
Registriert: 22.08.2007, 13:50
Hund(e): Flora 30.10.2011
Holly 07.03.2018
Wohnort: Löhnberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#20

Beitragvon AnjaLena » 14.11.2019, 19:08

Beitrag von AnjaLena »

Bei uns gibt es viele Plätze für die Hunde und sie werden auch alle fast täglich benutzt.
Nachts schlafen Flora und Holly im Schlafzimmer, ihre Bettchen sind unter unserem Bett. Ins Bett dürfen unsere Hunde nicht, lediglich mittags dürfen sie mit mir auf die Tagesdecke.
Flora bevorzugt es sich zum schlafen einzugraben, aus diesem Grund kommt über den Kissenbezug immer noch ein Zweiter der offen bleibt und so braucht sie keine Hilfe. Holly schläft zusammengerollt auf dem Kissen, eingraben tut sie sich aber hin und wieder auch schon.
Am Tag nutzen die Hunde meist das Wohnzimmer wo Liegeplätze und Sofa auf sie warten.
20190624_161659.jpg

20191015_200211.jpg
20191021_100206.jpg
20190404_102646.jpg
20190320_111012.jpg
LG Renate
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Gaby
und Mondgöttin Luna
und Mondgöttin Luna
Beiträge: 6067
Registriert: 26.09.2015, 20:38
Hund(e): Luna 02.02.2007
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#21

Beitragvon Gaby » 14.11.2019, 19:11

Beitrag von Gaby »

Oh wie toll da haben sie es sich aber so richtig schön gemütlich gemacht! :klatsch:
Sogar einmal komplett zugedeckt. :liebhab:

Benutzeravatar
pandabaerchen
glückliches Kleeblatt
Beiträge: 792
Registriert: 04.07.2011, 16:19
Hund(e): Lando und Luna (*10.7.2007), Meggy (*13.6.2010),
Deary (*27.2.2011), Vanilla (*17.11.2013), Adella (*16.8.2016)
Wohnort: Königslutter am Elm
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#22

Beitragvon pandabaerchen » 16.11.2019, 11:37

Beitrag von pandabaerchen »

9F7D6E5D-857B-4C3A-AF4D-5BF24EE71785.jpeg
DB572F81-7275-4E36-87C4-6D9D8AA96E63.jpeg
E5237E2C-C49A-4638-9285-783086A8FCF1.jpeg
Hier nochmal Fotos von den Schränken und Tischen. Am Anfang hatten wir überall Körbchen und dadurch keine Ablageflächen, so ist der Raum doppelt genutzt :klatsch:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bewa
Gartenfee mit botanischem Lexikon
Beiträge: 5207
Registriert: 14.09.2006, 19:33
Hund(e): Ike *11.06.1996 + 10.01.2009
Bonny *05.12.1997 + 17.06.20012
Sally *01.05.2002 + 06.01.2015
Hetty *2008 (geschätzt)
Fritz *16.10.2007
Wohnort: 49419 Wagenfeld
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#23

Beitragvon bewa » 16.11.2019, 17:34

Beitrag von bewa »

Tja, wo schlafen sie :gruebel:
- ins Schlafzimmer kommen sie nur nachts, sie dürfen auch ins Bett, schlafen aber auch (gerade wenn es warm ist) auch in ihren Körben
- Körbe stehen ansonsten in der Küche, in der Stube (dort wird auch gern Sofa oder Sessel beansprucht) und in meinem Arbeitszimmer (dort ist der Rattansessel sehr begehrt)
- im Garten stehen auch mehrere Körbe, Bänke und Gartenstühle werden auch genutzt, sehr gern wird aber auch einfach auf der Wiese gelegen oder höchst dekorativ im Blumenbeet :motz:

Benutzeravatar
Silke
mit eigener Muppets-Show
Beiträge: 9428
Registriert: 11.07.2006, 18:51
Hund(e): Fine 08.06.2003 - 21.12.2017
Karla *27.04.2008
Wohnort: im echten Norden
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#24

Beitragvon Silke » 26.11.2019, 19:45

Beitrag von Silke »

Karla schläft, wo sie will. Meist schläft sie erstmal unten im Wohnzimmer und wechselt da zwischen Sessel, Couch und Iglu hin und her. Später kommt sie dann nach oben und schläft bei mir im Schlafzimmer oder im Gästezimmer auf "ihrer" Couch. Am Tage benutzt sie auch mein Bett :jumpgrin:

Benutzeravatar
Maus1970
Beaglefriend
Beiträge: 383
Registriert: 30.05.2019, 17:57
Hund(e): Till von Helvesiek *28.10.2010
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#25

Beitragvon Maus1970 » 26.11.2019, 20:14

Beitrag von Maus1970 »

Till hat mehrere Schlafplätze. Nachts schläft er bei uns im Schlafzimmer. Dort hat er ein Hundebett. Allerdings schläft er sehr gerne bei uns im Bett. :jumpgrin:
Ansonsten hat er einen Schlafplatz im Wohnzimmer. Dort liegt er gerne, nutzt allerdings auch gerne das Sofa. Ein weiterer Schlafplatz ist auf dem Flur. Dort liegt er wenn er tagsüber, während wir arbeiten und er seine Ruhe haben möchte; oder wenn er alleine bleiben muß.

LG

Franziska mit Till

Benutzeravatar
Porky
Beaglefriend
Beiträge: 50
Registriert: 16.11.2019, 21:23
Hund(e): Coco, 20.3.2017
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: wie und wo schlafen eure Hunde?

#26

Beitragvon Porky » 05.12.2019, 17:52

Beitrag von Porky »

Coco darf zu uns ins Bett, weil es in ihrem Körbchen spukt
:jumpgrin: :jumpgrin:

Antworten